Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 24.11.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze FilmvorfĂĽhrung: DIE WANNSEE-KONFERENZ

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Fr., 24.11., 17.00 Uhr )

1984 wurde unter der Regie von Heinz Schirk der Fernsehfilm DIE WANNSEEKONFERENZ gedreht. Hierbei handelt es sich um eine Rekonstruktion der Konferenz vom 20. Januar 1942 auf der Grundlage des überlieferten Protokolls. Hervorragende Darsteller machen deutlich, wie tief der Antisemitismus im Weltbild nicht nur der SS-Männer, sondern auch bei den Vertretern der alten Staatsbürokratie verankert war.

Zu sehen sind u.a. Walter Mattausch als Reinhard Heydrich, Gerd Böckmann als Adolf Eichmann und Martin Lüttge als SS-Mann Dr. Rudolf Lange.

Nach der Filmvorführung besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kanada 2016: Von Churchill in das „Land der tanzenden Regenbögen“

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof HĂĽmme, Tiefenweg 12, Saal, ab Fr., 24.11., 19.00 Uhr )

Der Reisevortrag entführt in Gegenden Kanadas mit völlig unterschiedlichen Gesichtern: Auf der einen Seite die „Eisbären-Hauptstadt“ Churchill an der Hudson-Bay, hoch im Nordosten des Landes gelegen, auf der anderen Seite die atemberaubende Wildnis im Bereich des Quesnel- Lake, des tiefsten Sees in British Columbia mit einer maximalen Tiefe von 506 Metern, nordöstlich von Vancouver. Dazwischen Städte mit internationalem Bevölkerungsmix.
Wer Interesse an Naturästhetik verspürt und sich einen Einblick in kanadische Wirklichkeit wünscht, sollte sich diesen Vortrag nicht entgehen lassen.

Veranstaltung ohne Anmeldung PrĂĽfungen

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich. Öffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Fr., 24.11., 8.30 Uhr )

Das Zertifikat B1 dient als Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse fĂĽr die EinbĂĽrgerung.

Veranstaltung ohne Anmeldung PrĂĽfung -BAMF Teilnehmer

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich. Öffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Fr., 24.11., 9.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

freie Plätze Zielorientierte Kommunikation in Stresssituationen

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Fr., 24.11., 18.00 Uhr )

Unerwartete Angriffe und Provokationen fegen das Gehirn leer und rauben uns die Worte. Ist Stress im Spiel, fällt es in Gesprächen und Besprechungen manchmal schwer, eigene Anliegen gezielt auszudrücken. Die richtigen Antworten und Argumente fallen uns erst hinterher wieder ein. Das Seminar bietet Reflexion und Techniken, um sich in Zukunft mit gutem Gefühl an solche Gespräche zu wagen.
Lernen Sie neben den kommunikativen Grundlagen die gezielte Vorbereitung und Durchführung von heiklen Gesprächen. Erkennen Sie, wann Sie autoritär und wann Sie partnerschaftlich auftreten können. Lernen Sie, mit Emotionen umzugehen und Killerphrasen zu entschärfen.
Inhalt
- Zusammenhang von Stress und Kommunikation
- Die eigene Position verständlich und überzeugend darstellen
- Eigene Stärken und Entwicklungspotenziale in der Gesprächsführung erkennen
- Umgang mit Einwänden und "Killer-Sätzen"
- Argumentations- und Ăśberzeugungsstrategien
- Mit Spannungen und Konflikten gelassener umgehen

Seite 1 von 1

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier können Sie können das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

November 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Aktuell

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 24.11.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze FilmvorfĂĽhrung: DIE WANNSEE-KONFERENZ

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Fr., 24.11., 17.00 Uhr )

1984 wurde unter der Regie von Heinz Schirk der Fernsehfilm DIE WANNSEEKONFERENZ gedreht. Hierbei handelt es sich um eine Rekonstruktion der Konferenz vom 20. Januar 1942 auf der Grundlage des überlieferten Protokolls. Hervorragende Darsteller machen deutlich, wie tief der Antisemitismus im Weltbild nicht nur der SS-Männer, sondern auch bei den Vertretern der alten Staatsbürokratie verankert war.

Zu sehen sind u.a. Walter Mattausch als Reinhard Heydrich, Gerd Böckmann als Adolf Eichmann und Martin Lüttge als SS-Mann Dr. Rudolf Lange.

Nach der Filmvorführung besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kanada 2016: Von Churchill in das „Land der tanzenden Regenbögen“

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof HĂĽmme, Tiefenweg 12, Saal, ab Fr., 24.11., 19.00 Uhr )

Der Reisevortrag entführt in Gegenden Kanadas mit völlig unterschiedlichen Gesichtern: Auf der einen Seite die „Eisbären-Hauptstadt“ Churchill an der Hudson-Bay, hoch im Nordosten des Landes gelegen, auf der anderen Seite die atemberaubende Wildnis im Bereich des Quesnel- Lake, des tiefsten Sees in British Columbia mit einer maximalen Tiefe von 506 Metern, nordöstlich von Vancouver. Dazwischen Städte mit internationalem Bevölkerungsmix.
Wer Interesse an Naturästhetik verspürt und sich einen Einblick in kanadische Wirklichkeit wünscht, sollte sich diesen Vortrag nicht entgehen lassen.

Veranstaltung ohne Anmeldung PrĂĽfungen

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich. Öffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Fr., 24.11., 8.30 Uhr )

Das Zertifikat B1 dient als Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse fĂĽr die EinbĂĽrgerung.

Veranstaltung ohne Anmeldung PrĂĽfung -BAMF Teilnehmer

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich. Öffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Fr., 24.11., 9.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

freie Plätze Zielorientierte Kommunikation in Stresssituationen

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Fr., 24.11., 18.00 Uhr )

Unerwartete Angriffe und Provokationen fegen das Gehirn leer und rauben uns die Worte. Ist Stress im Spiel, fällt es in Gesprächen und Besprechungen manchmal schwer, eigene Anliegen gezielt auszudrücken. Die richtigen Antworten und Argumente fallen uns erst hinterher wieder ein. Das Seminar bietet Reflexion und Techniken, um sich in Zukunft mit gutem Gefühl an solche Gespräche zu wagen.
Lernen Sie neben den kommunikativen Grundlagen die gezielte Vorbereitung und Durchführung von heiklen Gesprächen. Erkennen Sie, wann Sie autoritär und wann Sie partnerschaftlich auftreten können. Lernen Sie, mit Emotionen umzugehen und Killerphrasen zu entschärfen.
Inhalt
- Zusammenhang von Stress und Kommunikation
- Die eigene Position verständlich und überzeugend darstellen
- Eigene Stärken und Entwicklungspotenziale in der Gesprächsführung erkennen
- Umgang mit Einwänden und "Killer-Sätzen"
- Argumentations- und Ăśberzeugungsstrategien
- Mit Spannungen und Konflikten gelassener umgehen

Seite 1 von 1

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 24.11.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze FilmvorfĂĽhrung: DIE WANNSEE-KONFERENZ

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Fr., 24.11., 17.00 Uhr )

1984 wurde unter der Regie von Heinz Schirk der Fernsehfilm DIE WANNSEEKONFERENZ gedreht. Hierbei handelt es sich um eine Rekonstruktion der Konferenz vom 20. Januar 1942 auf der Grundlage des überlieferten Protokolls. Hervorragende Darsteller machen deutlich, wie tief der Antisemitismus im Weltbild nicht nur der SS-Männer, sondern auch bei den Vertretern der alten Staatsbürokratie verankert war.

Zu sehen sind u.a. Walter Mattausch als Reinhard Heydrich, Gerd Böckmann als Adolf Eichmann und Martin Lüttge als SS-Mann Dr. Rudolf Lange.

Nach der Filmvorführung besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kanada 2016: Von Churchill in das „Land der tanzenden Regenbögen“

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof HĂĽmme, Tiefenweg 12, Saal, ab Fr., 24.11., 19.00 Uhr )

Der Reisevortrag entführt in Gegenden Kanadas mit völlig unterschiedlichen Gesichtern: Auf der einen Seite die „Eisbären-Hauptstadt“ Churchill an der Hudson-Bay, hoch im Nordosten des Landes gelegen, auf der anderen Seite die atemberaubende Wildnis im Bereich des Quesnel- Lake, des tiefsten Sees in British Columbia mit einer maximalen Tiefe von 506 Metern, nordöstlich von Vancouver. Dazwischen Städte mit internationalem Bevölkerungsmix.
Wer Interesse an Naturästhetik verspürt und sich einen Einblick in kanadische Wirklichkeit wünscht, sollte sich diesen Vortrag nicht entgehen lassen.

Veranstaltung ohne Anmeldung PrĂĽfungen

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich. Öffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Fr., 24.11., 8.30 Uhr )

Das Zertifikat B1 dient als Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse fĂĽr die EinbĂĽrgerung.

Veranstaltung ohne Anmeldung PrĂĽfung -BAMF Teilnehmer

(Anmeldung nur persönlich im Philipp-Scheidemann-Haus (Holländische Str. 72-74) möglich. Öffnungszeiten: Mo + Mi 09:00 - 12:00 Uhr; Do 14:00 - 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung)
(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Fr., 24.11., 9.00 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

freie Plätze Zielorientierte Kommunikation in Stresssituationen

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Fr., 24.11., 18.00 Uhr )

Unerwartete Angriffe und Provokationen fegen das Gehirn leer und rauben uns die Worte. Ist Stress im Spiel, fällt es in Gesprächen und Besprechungen manchmal schwer, eigene Anliegen gezielt auszudrücken. Die richtigen Antworten und Argumente fallen uns erst hinterher wieder ein. Das Seminar bietet Reflexion und Techniken, um sich in Zukunft mit gutem Gefühl an solche Gespräche zu wagen.
Lernen Sie neben den kommunikativen Grundlagen die gezielte Vorbereitung und Durchführung von heiklen Gesprächen. Erkennen Sie, wann Sie autoritär und wann Sie partnerschaftlich auftreten können. Lernen Sie, mit Emotionen umzugehen und Killerphrasen zu entschärfen.
Inhalt
- Zusammenhang von Stress und Kommunikation
- Die eigene Position verständlich und überzeugend darstellen
- Eigene Stärken und Entwicklungspotenziale in der Gesprächsführung erkennen
- Umgang mit Einwänden und "Killer-Sätzen"
- Argumentations- und Ăśberzeugungsstrategien
- Mit Spannungen und Konflikten gelassener umgehen

Seite 1 von 1

VHS
ich will deutsch lernen
telc