Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.11.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze STUDIUM GENERALE Philosophie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 8.11., 18.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Veranstaltung ohne Anmeldung NatĂĽrlich bauen - gesund leben II

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Baunatal, Zentrum Rembrandtstr. 6 (Käthe-Kollwitz-Brunnen), ab Mi., 8.11., 18.00 Uhr )

Lehm kommt: in Neubauten und Massivbauten wegen seiner guten Eigenschaften für das Raumklima, in Altbauten für die Reparatur, Restaurierung, Sanierung, hier natürlich für Fachwerkhäuser.
Soll beim gesunden Bauen zugleich energetisch saniert werden, gibt es Lösungen für die diffusionsoffene Außendämmung ebenso wie die kapillar-wirksame Lehm-Innendämmung.
Bei diesem Seminar werden die verschiedenen Techniken mit Lehmbaustoffen vorgestellt, die bauphysikalischen Problematiken erklärt.
Das Besondere: es werden Lösungsvorschläge gegeben nach ausgewählten Vorgaben aus dem Kreis der Teilnehmer!
Die Produktproben von Lehmfarben, farbigen Lehmputzen und Lehmstucco runden die moderne Lehm-Vielfalt ab.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kirchenbauten: Ein kĂĽnstlerischer Husarenritt von ca. 500 v. Chr. bis ca. 1730

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 8.11., 20.00 Uhr )

Römische-, Frühchristliche-, Byzantinische Kunst - Romanik - Gothik - Barock: Vom römischen, öffentlichen Gebäude, der Basilika über die Klosterkirche/Stadtkirche zum Dom und zur Kathedrale: Gotteshaus, Stätte des Glaubens, der Belehrung und Missionierung durch Predigt mit Bild und Skulptur, Statussymbol und Sitz des Bischofs.
Eine spannende Einführung in die Kirchenbauten. Ihre antiken Vorbilder sind als öffentliche Gebäude Markthalle, Versammlungsort oder Gericht. Nach ihrer Durchdringung mit christlicher Symbolik, ihrer Ausgestaltung nach liturgischen Notwendigkeiten für Gottesdienste werden sie auch zu Grablegen für bedeutende kirchliche/weltliche Herrscher. Sie sind häufig Stiftungen und "Bauten für die Ewigkeit".

freie Plätze Zeichnen lernen Grundkurs

(Fuldatal, Haus der Begegnung Teichstr. 8 (Eingang Schulhof), ab Mi., 8.11., 19.00 Uhr )

Lernen Sie spielend leicht, wie man Objekte zeichnet. Alltagsobjekte, Porträts oder Menschen. Sie erhalten individuelle Begleitung für die ersten Schritte oder auf dem Weg zu neuen Techniken und Tricks.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN-A2, Bleistift und Knetgummi (spezielles Radiergummi fĂĽr KĂĽnstler).

freie Plätze Sockenstricken fĂĽr jedermann und jede Frau

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 108, ab Mi., 8.11., 19.00 Uhr )

Als geübte Sockenstrickerin (ca. 80 Paar pro Jahr) möchte ich auf Wunsch von interessierten Handarbeitern /-innen mein Wissen über Socken bzw. Kaminsocken weitergeben. Gut sitzende Socken, immer nach dem gleichen, einfachen, gut und selbst verfeinerten Modell gestrickt. Leichte Strickvorkenntnisse wären von Vorteil.

fast ausgebucht Nähen am Wochenende

(Kassel, BĂĽrgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Mi., 8.11., 19.30 Uhr )

Egal, ob Sie Vorkenntnisse haben oder nicht! Unkompliziert und günstig - für jede Größe!
Overlock-Maschine ist vorhanden.
Zum Info-Termin nur Papier, Stift und evtl. Schnitte (Modehefte) mitbringen.

Seite 1 von 1

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier können Sie können das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

November 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Aktuell

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.11.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze STUDIUM GENERALE Philosophie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 8.11., 18.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Veranstaltung ohne Anmeldung NatĂĽrlich bauen - gesund leben II

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Baunatal, Zentrum Rembrandtstr. 6 (Käthe-Kollwitz-Brunnen), ab Mi., 8.11., 18.00 Uhr )

Lehm kommt: in Neubauten und Massivbauten wegen seiner guten Eigenschaften für das Raumklima, in Altbauten für die Reparatur, Restaurierung, Sanierung, hier natürlich für Fachwerkhäuser.
Soll beim gesunden Bauen zugleich energetisch saniert werden, gibt es Lösungen für die diffusionsoffene Außendämmung ebenso wie die kapillar-wirksame Lehm-Innendämmung.
Bei diesem Seminar werden die verschiedenen Techniken mit Lehmbaustoffen vorgestellt, die bauphysikalischen Problematiken erklärt.
Das Besondere: es werden Lösungsvorschläge gegeben nach ausgewählten Vorgaben aus dem Kreis der Teilnehmer!
Die Produktproben von Lehmfarben, farbigen Lehmputzen und Lehmstucco runden die moderne Lehm-Vielfalt ab.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kirchenbauten: Ein kĂĽnstlerischer Husarenritt von ca. 500 v. Chr. bis ca. 1730

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 8.11., 20.00 Uhr )

Römische-, Frühchristliche-, Byzantinische Kunst - Romanik - Gothik - Barock: Vom römischen, öffentlichen Gebäude, der Basilika über die Klosterkirche/Stadtkirche zum Dom und zur Kathedrale: Gotteshaus, Stätte des Glaubens, der Belehrung und Missionierung durch Predigt mit Bild und Skulptur, Statussymbol und Sitz des Bischofs.
Eine spannende Einführung in die Kirchenbauten. Ihre antiken Vorbilder sind als öffentliche Gebäude Markthalle, Versammlungsort oder Gericht. Nach ihrer Durchdringung mit christlicher Symbolik, ihrer Ausgestaltung nach liturgischen Notwendigkeiten für Gottesdienste werden sie auch zu Grablegen für bedeutende kirchliche/weltliche Herrscher. Sie sind häufig Stiftungen und "Bauten für die Ewigkeit".

freie Plätze Zeichnen lernen Grundkurs

(Fuldatal, Haus der Begegnung Teichstr. 8 (Eingang Schulhof), ab Mi., 8.11., 19.00 Uhr )

Lernen Sie spielend leicht, wie man Objekte zeichnet. Alltagsobjekte, Porträts oder Menschen. Sie erhalten individuelle Begleitung für die ersten Schritte oder auf dem Weg zu neuen Techniken und Tricks.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN-A2, Bleistift und Knetgummi (spezielles Radiergummi fĂĽr KĂĽnstler).

freie Plätze Sockenstricken fĂĽr jedermann und jede Frau

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 108, ab Mi., 8.11., 19.00 Uhr )

Als geübte Sockenstrickerin (ca. 80 Paar pro Jahr) möchte ich auf Wunsch von interessierten Handarbeitern /-innen mein Wissen über Socken bzw. Kaminsocken weitergeben. Gut sitzende Socken, immer nach dem gleichen, einfachen, gut und selbst verfeinerten Modell gestrickt. Leichte Strickvorkenntnisse wären von Vorteil.

fast ausgebucht Nähen am Wochenende

(Kassel, BĂĽrgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Mi., 8.11., 19.30 Uhr )

Egal, ob Sie Vorkenntnisse haben oder nicht! Unkompliziert und günstig - für jede Größe!
Overlock-Maschine ist vorhanden.
Zum Info-Termin nur Papier, Stift und evtl. Schnitte (Modehefte) mitbringen.

Seite 1 von 1

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.11.2017:

Seite 1 von 1

freie Plätze STUDIUM GENERALE Philosophie

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 8.11., 18.15 Uhr )

Derzeit keine Informationen verfĂĽgbar

Veranstaltung ohne Anmeldung NatĂĽrlich bauen - gesund leben II

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Baunatal, Zentrum Rembrandtstr. 6 (Käthe-Kollwitz-Brunnen), ab Mi., 8.11., 18.00 Uhr )

Lehm kommt: in Neubauten und Massivbauten wegen seiner guten Eigenschaften für das Raumklima, in Altbauten für die Reparatur, Restaurierung, Sanierung, hier natürlich für Fachwerkhäuser.
Soll beim gesunden Bauen zugleich energetisch saniert werden, gibt es Lösungen für die diffusionsoffene Außendämmung ebenso wie die kapillar-wirksame Lehm-Innendämmung.
Bei diesem Seminar werden die verschiedenen Techniken mit Lehmbaustoffen vorgestellt, die bauphysikalischen Problematiken erklärt.
Das Besondere: es werden Lösungsvorschläge gegeben nach ausgewählten Vorgaben aus dem Kreis der Teilnehmer!
Die Produktproben von Lehmfarben, farbigen Lehmputzen und Lehmstucco runden die moderne Lehm-Vielfalt ab.

Veranstaltung ohne Anmeldung Kirchenbauten: Ein kĂĽnstlerischer Husarenritt von ca. 500 v. Chr. bis ca. 1730

(Für unsere Vorträge ist keine Anmeldung nötig. Die Gebühr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)
(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 304, ab Mi., 8.11., 20.00 Uhr )

Römische-, Frühchristliche-, Byzantinische Kunst - Romanik - Gothik - Barock: Vom römischen, öffentlichen Gebäude, der Basilika über die Klosterkirche/Stadtkirche zum Dom und zur Kathedrale: Gotteshaus, Stätte des Glaubens, der Belehrung und Missionierung durch Predigt mit Bild und Skulptur, Statussymbol und Sitz des Bischofs.
Eine spannende Einführung in die Kirchenbauten. Ihre antiken Vorbilder sind als öffentliche Gebäude Markthalle, Versammlungsort oder Gericht. Nach ihrer Durchdringung mit christlicher Symbolik, ihrer Ausgestaltung nach liturgischen Notwendigkeiten für Gottesdienste werden sie auch zu Grablegen für bedeutende kirchliche/weltliche Herrscher. Sie sind häufig Stiftungen und "Bauten für die Ewigkeit".

freie Plätze Zeichnen lernen Grundkurs

(Fuldatal, Haus der Begegnung Teichstr. 8 (Eingang Schulhof), ab Mi., 8.11., 19.00 Uhr )

Lernen Sie spielend leicht, wie man Objekte zeichnet. Alltagsobjekte, Porträts oder Menschen. Sie erhalten individuelle Begleitung für die ersten Schritte oder auf dem Weg zu neuen Techniken und Tricks.
Bitte mitbringen: Skizzenblock DIN-A2, Bleistift und Knetgummi (spezielles Radiergummi fĂĽr KĂĽnstler).

freie Plätze Sockenstricken fĂĽr jedermann und jede Frau

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 108, ab Mi., 8.11., 19.00 Uhr )

Als geübte Sockenstrickerin (ca. 80 Paar pro Jahr) möchte ich auf Wunsch von interessierten Handarbeitern /-innen mein Wissen über Socken bzw. Kaminsocken weitergeben. Gut sitzende Socken, immer nach dem gleichen, einfachen, gut und selbst verfeinerten Modell gestrickt. Leichte Strickvorkenntnisse wären von Vorteil.

fast ausgebucht Nähen am Wochenende

(Kassel, BĂĽrgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Mi., 8.11., 19.30 Uhr )

Egal, ob Sie Vorkenntnisse haben oder nicht! Unkompliziert und günstig - für jede Größe!
Overlock-Maschine ist vorhanden.
Zum Info-Termin nur Papier, Stift und evtl. Schnitte (Modehefte) mitbringen.

Seite 1 von 1

VHS
ich will deutsch lernen
telc