Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Nat√ľrlich bauen - gesund leben I Naturfaserd√§mmung - f√ľr behagliches Wohnen. In Kooperation mit der Stadt Baunatal In Kooperation mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen-HessenRohstoffe


Vortrag


Eine W√§rmed√§mmung von Geb√§uden l√§sst sich sehr gut mit Faserd√§mmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen herstellen. Holzfaserplatten, Zelluloseflocken oder Hanf sind f√ľr fast jeden Anwendungsfall gegen Winterk√§lte geeignet, sei es eine Fassadend√§mmung, eine Innend√§mmung oder eine D√§mmung im Dach. Dabei bieten die Naturfaserd√§mmstoffe zahlreiche angenehme Nebeneffekte, wie Diffusionsoffenheit, Feuchtetoleranz, Schutz vor Sommerhitze, einen hervorragenden Schallschutz und guten Brandschutz. Naturfasern sind praktisch unbegrenzt haltbar und gesundheitlich weitestgehend unbedenklich. Sie k√∂nnen W√§rme speichern und die Raumluftfeuchte ausgleichen, was insbesondere bei Innend√§mmungen das zuk√ľnftige Wohnen sehr angenehm macht. F√ľr die D√§mmung von Fachwerk sind Naturfasermaterialien bestens geeignet.
Zum Vortrag mit vielen Beispielen werden auch Materialproben präsentiert.

Kursnr.: T1726
Kosten: 0,00 ¬Ä€

Ansprechpartner: Johannes M√∂ller, Energiebeauftragter der Stadt Baunatal. Telefon: 0561 / 4992 ¬Ė 418


Termin(e)

Mi. 25.10.2017 Uhrzeit: 18:00 - 19:45

Anmeldung

bis

Verf√ľgbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)


Kursort(e)

Rembrandtstr. 6
34225 Baunatal
Baunatal-Altenbauna, Zentrum Rembrandtstr., Käthe-Kollwitz-Brunnen

Dozent(en)

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier k√∂nnen Sie k√∂nnen das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Nat√ľrlich bauen - gesund leben I Naturfaserd√§mmung - f√ľr behagliches Wohnen. In Kooperation mit der Stadt Baunatal In Kooperation mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen-HessenRohstoffe


Vortrag


Eine W√§rmed√§mmung von Geb√§uden l√§sst sich sehr gut mit Faserd√§mmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen herstellen. Holzfaserplatten, Zelluloseflocken oder Hanf sind f√ľr fast jeden Anwendungsfall gegen Winterk√§lte geeignet, sei es eine Fassadend√§mmung, eine Innend√§mmung oder eine D√§mmung im Dach. Dabei bieten die Naturfaserd√§mmstoffe zahlreiche angenehme Nebeneffekte, wie Diffusionsoffenheit, Feuchtetoleranz, Schutz vor Sommerhitze, einen hervorragenden Schallschutz und guten Brandschutz. Naturfasern sind praktisch unbegrenzt haltbar und gesundheitlich weitestgehend unbedenklich. Sie k√∂nnen W√§rme speichern und die Raumluftfeuchte ausgleichen, was insbesondere bei Innend√§mmungen das zuk√ľnftige Wohnen sehr angenehm macht. F√ľr die D√§mmung von Fachwerk sind Naturfasermaterialien bestens geeignet.
Zum Vortrag mit vielen Beispielen werden auch Materialproben präsentiert.

Kursnr.: T1726
Kosten: 0,00 ¬Ä€

Ansprechpartner: Johannes M√∂ller, Energiebeauftragter der Stadt Baunatal. Telefon: 0561 / 4992 ¬Ė 418


Termin(e)

Mi. 25.10.2017 Uhrzeit: 18:00 - 19:45

Anmeldung

bis

Verf√ľgbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)


Kursort(e)

Rembrandtstr. 6
34225 Baunatal
Baunatal-Altenbauna, Zentrum Rembrandtstr., Käthe-Kollwitz-Brunnen

Dozent(en)

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Nat√ľrlich bauen - gesund leben I Naturfaserd√§mmung - f√ľr behagliches Wohnen. In Kooperation mit der Stadt Baunatal In Kooperation mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen-HessenRohstoffe


Vortrag


Eine W√§rmed√§mmung von Geb√§uden l√§sst sich sehr gut mit Faserd√§mmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen herstellen. Holzfaserplatten, Zelluloseflocken oder Hanf sind f√ľr fast jeden Anwendungsfall gegen Winterk√§lte geeignet, sei es eine Fassadend√§mmung, eine Innend√§mmung oder eine D√§mmung im Dach. Dabei bieten die Naturfaserd√§mmstoffe zahlreiche angenehme Nebeneffekte, wie Diffusionsoffenheit, Feuchtetoleranz, Schutz vor Sommerhitze, einen hervorragenden Schallschutz und guten Brandschutz. Naturfasern sind praktisch unbegrenzt haltbar und gesundheitlich weitestgehend unbedenklich. Sie k√∂nnen W√§rme speichern und die Raumluftfeuchte ausgleichen, was insbesondere bei Innend√§mmungen das zuk√ľnftige Wohnen sehr angenehm macht. F√ľr die D√§mmung von Fachwerk sind Naturfasermaterialien bestens geeignet.
Zum Vortrag mit vielen Beispielen werden auch Materialproben präsentiert.

Kursnr.: T1726
Kosten: 0,00 ¬Ä€

Ansprechpartner: Johannes M√∂ller, Energiebeauftragter der Stadt Baunatal. Telefon: 0561 / 4992 ¬Ė 418


Termin(e)

Mi. 25.10.2017 Uhrzeit: 18:00 - 19:45

Anmeldung

bis

Verf√ľgbarkeit

Veranstaltung ohne Anmeldung Veranstaltung ohne Anmeldung

(F√ľr unsere Vortr√§ge ist keine Anmeldung n√∂tig. Die Geb√ľhr ist am Vortragsabend bar zu zahlen.)


Kursort(e)

Rembrandtstr. 6
34225 Baunatal
Baunatal-Altenbauna, Zentrum Rembrandtstr., Käthe-Kollwitz-Brunnen

Dozent(en)

VHS
ich will deutsch lernen
telc