Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Literatur >> Schreib-, Gedicht- Erzählwerkstätten

Seite 1 von 2

auf Warteliste Schreibwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Mi., 21.2., 16.00 Uhr )

Wie entsteht aus einer Idee eine Geschichte?
Wie lässt sich die Spannung in einer Geschichte aufbauen und darüber das Interesse von Leserinnen und Lesern halten? Worauf muss man beim Überarbeiten eines Textes achten? Diese Fragen werden durch eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und eigenen Schreibübungen bearbeitet. Feedback durch die Gruppe und die Möglichkeit der Überarbeitung gehören selbstverständlich dazu.

fast ausgebucht Autorenwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Fr., 20.4., 18.00 Uhr )

Den richtigen Weg zur eigenen Geschichte zu finden ist oft nicht leicht und mit Hindernissen gesät. In diesem intensiven Workshop werden Autoren und Autorinnen Werkzeuge gezeigt und konkrete Hilfsmittel in die Hand gegeben, um diese Hindernisse zu überwinden. Seien es Schreibblockaden, unfertige Figuren oder ein löchriger Plot. Dieser Kurs ist besonders gut geeignet, wenn Sie bereits an einer konkreten Geschichte arbeiten und sich mit Problemen konfrontiert sehen oder eine Idee haben und keinen Anfang finden. Jede Geschichte wird während des Kurses intensiv durchgecheckt, die Hauptfiguren betrachtet, Schwierigkeiten aufgedeckt und aus dem Weg geräumt. Zudem zeigen verschiedene (Schreib-)Übungen Wege aus Blockaden und helfen, diese in Zukunft erst gar nicht entstehen zu lassen. Gearbeitet wird in einer kleinen Gruppe, so dass genügend Raum für individuelle Fragen bleibt. (Gruppengröße 5-7) Bitte Schreibblock und Stift mitbringen.

freie Plätze Eine Woche kreatives Schreiben und Gestalten im Lossetal

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab So., 3.6., 9.00 Uhr )

Das Dörfliche und die Natur im Lossetal verarbeitend entstehen kleine Prosaformen, Lyrik und experimentelle Texte genauso wie Bildnerisches mit Farben, Händen, Pinseln, Stiften, Schere und Kleber. Schließlich sollen Texte gestaltet und Bildnerisches vertextet werden. Grenzüberschreitungen zwischen Wort und Bild führen zu visueller Poesie, Collagen und vielem mehr.
Täglich ein bis zwei Einheiten Kreatives Schreiben und ein bis zwei Einheiten künstlerisches Gestalten – Eindrücke von Orten, die wahrnehmend untersucht werden, zeigen sich im individuellen Ausdruck in Text und Gestalt. Vorhandene Materialien wie Farben, Kreiden oder Kameras können mitgebracht werden. Anfänger/-innen und Fortgeschrittene im Kreativen Schreiben und künstlerischen Gestalten sind willkommen.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mo., 12.2., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von Erzählungen, Gedichten, Märchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 14.2., 19.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von Erzählungen, Gedichten, Märchen und anderem.

fast ausgebucht Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Do., 15.2., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von Erzählungen, Gedichten, Märchen und anderem.

auf Warteliste Kreatives Schreiben - Jahresgruppe

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Di., 20.2., 17.00 Uhr )

Zu einem Thema oder einer Textsorte schreiben, den heilsamen Effekt des Schreibens erfahren, eine eigene Schreibstimme entwickeln, Autobiografisches und Fiktives verfassen, assoziativ formlos drauflos oder mit Handwerkszeug ausgestattet eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht schreiben – Kreatives Schreiben ist vielfältig und bedient unterschiedlichste Funktionen des Schreibens. In einer Gruppe Gleichgesinnter lassen sich Spaß am Texten und Vorlesen mit schreibenden Wanderungen im Innen und Außen verbinden. Einige der Schreibwerkstatttreffen finden in Cafés und Museen in Kassel statt.

freie Plätze Schreibwerkstatt online

(, , ab Fr., 14.9., 0.00 Uhr )

Sie möchten oder können nur zuhause an Ihrem Schreibtisch schreiben? Das soll sich auch nicht ändern, aber sieben Wochen lang werden Sie von der Schreiblehrerin digitalen Besuch erhalten! Vierzehntägig montags werden per E-Mail zwei ausführlich beschriebene Schreibanregungen an die Online-Schreibwerkenden geschickt. Das Schreiben organisiert jede/r für sich.
Nach jeweils einer Woche werden dann die entstandenen Texte an eine/n fĂĽr die Dauer der Werkstatt feste/n Partner/in fĂĽr ein Feedback gesandt.
Am Ende der Schreibperiode redigiert die Dozentin einen Text jeder/s Teilnehmenden.

freie Plätze Langer Atem. Begleitworkshop fĂĽr umfangreiche Schreibprojekte

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mo., 17.12., 9.00 Uhr )

Eine Erzählung, eine Bachelor-Arbeit, die Entwicklung einer Website – umfangreiche Schreibprojekte brauchen einen langen Atem, sie erfordern konzentriertes Hineingehen am Stück, und unterwegs können Rückmeldungen, vielleicht Wegweiser aus Sackgassen durch Gleichgesinnte und Fachleute überaus hilfreich sein.
Die Schreibpädagogin Kirsten Alers lädt ein zu einer Woche intensiven Arbeitens am individuellen Schreibprojekt. Dieses sollte bereits als klare Vorstellung (Exposé, Gliederung, Konzept etc.) vorhanden sein; ein Rohtext braucht aber noch nicht zu existieren.
In einer kleinen Gruppe (mit sechs anderen Schreibenden) wechseln sich angeleitete und selbstgesteuerte Schreibphasen, Einzelcoaching und Gruppenbesprechungsphasen ab.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Hier können Sie können das Programmheft FrĂĽhjahr/Sommer 2018 als PDF-Datei herunterladen (ca. & MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Aktuell

Veranstaltung ohne Anmeldung NatĂĽrlich bauen - gesund leben III
ab 23.04.2018, Hofgeismar-HĂĽmme, Generationenhaus Bahnhof HĂĽmme, Saal
freie Plätze Empowerment - Selbstermächtigung
ab 28.04.2018, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Gymnastikraum 012
freie Plätze Malen entspannt - am Wochenende
ab 21.04.2018, Hofgeismar, vhs-Geschäftsstelle, Raum 014
freie Plätze Hochsensible Kinder und Jugendliche - Besonderheiten verstehen und Entwicklung f
ab 28.04.2018, Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Raum H.14

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc