Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen >> Details

Das preuĂźische Marburg


Exkursion


Die Stadt Marburg erfreute sich besonderer Förderung Preußens. Die erste evangelische Universität (gegr. 1527) passte gut in die preußische Kulturpolitik. Das Staatsarchiv für
das ehemalige Kurhessen, von Kassel hierher verlegt, hatte in Verbindung mit der Universität eher wissenschaftlichen als politischen Charakter. Beide Einrichtungen erfuhren großzügigen Ausbau. Die gut in das romantische Stadtbild eingefügte Architekturen des Kasseler Neugotikers Karl Schäfer sind heute noch Zeugnis der preußischen Bildungspolitik auf hessischen Fundamenten. Die Besichtigung der Innenräume von Alter Universität und Staatsarchiv ist vorgesehen.
Mit Kaffee-Tafel (Selbstzahler).

Kursnr.: U1041
Kosten: 40,00 €€


Termin(e)

Mi. 30.05.2018 Uhrzeit: 13:00 - 19:00

Anmeldung

bis 26.04.2018

VerfĂĽgbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel
Kassel, Treffpunkt: vor der vhs-Geschäftsstelle Kassel

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Aktuell

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen >> Details

Das preuĂźische Marburg


Exkursion


Die Stadt Marburg erfreute sich besonderer Förderung Preußens. Die erste evangelische Universität (gegr. 1527) passte gut in die preußische Kulturpolitik. Das Staatsarchiv für
das ehemalige Kurhessen, von Kassel hierher verlegt, hatte in Verbindung mit der Universität eher wissenschaftlichen als politischen Charakter. Beide Einrichtungen erfuhren großzügigen Ausbau. Die gut in das romantische Stadtbild eingefügte Architekturen des Kasseler Neugotikers Karl Schäfer sind heute noch Zeugnis der preußischen Bildungspolitik auf hessischen Fundamenten. Die Besichtigung der Innenräume von Alter Universität und Staatsarchiv ist vorgesehen.
Mit Kaffee-Tafel (Selbstzahler).

Kursnr.: U1041
Kosten: 40,00 €€


Termin(e)

Mi. 30.05.2018 Uhrzeit: 13:00 - 19:00

Anmeldung

bis 26.04.2018

VerfĂĽgbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel
Kassel, Treffpunkt: vor der vhs-Geschäftsstelle Kassel

Dozent(en)

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen >> Details

Das preuĂźische Marburg


Exkursion


Die Stadt Marburg erfreute sich besonderer Förderung Preußens. Die erste evangelische Universität (gegr. 1527) passte gut in die preußische Kulturpolitik. Das Staatsarchiv für
das ehemalige Kurhessen, von Kassel hierher verlegt, hatte in Verbindung mit der Universität eher wissenschaftlichen als politischen Charakter. Beide Einrichtungen erfuhren großzügigen Ausbau. Die gut in das romantische Stadtbild eingefügte Architekturen des Kasseler Neugotikers Karl Schäfer sind heute noch Zeugnis der preußischen Bildungspolitik auf hessischen Fundamenten. Die Besichtigung der Innenräume von Alter Universität und Staatsarchiv ist vorgesehen.
Mit Kaffee-Tafel (Selbstzahler).

Kursnr.: U1041
Kosten: 40,00 €€


Termin(e)

Mi. 30.05.2018 Uhrzeit: 13:00 - 19:00

Anmeldung

bis 26.04.2018

VerfĂĽgbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel
Kassel, Treffpunkt: vor der vhs-Geschäftsstelle Kassel

Dozent(en)

VHS
ich will deutsch lernen
telc