Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen >> Details

Grebenstein - Geschichte und Kunst in der Altstadt


Exkursion


Der Rundgang durch die von schönen Fachwerkhäusern geprägte mittelalterliche Altstadt Grebensteins führt zunächst hoch auf den Burgberg. Am jüdischen Friedhof vorbei geht es zur Burgruine, erbaut im 13. Jahrhundert vom Grafen von Dassel. Von ihrem Palas aus ist in die Landschaft ein weiter, beeindruckender Rundumblick möglich.
Der Denklehrpfad, das Bildhaueratelier, die erhaltene Stadtbefestigung, der Wasserzulauf der funktionstüchtigen Hagenmühle, die restaurierte Brücke der Carlsbahn, Stadtkirche und Brunnen sind weitere Höhepunkte der Stadterkundung.
Abschließend führt ein Rundgang durch das parkähnliche Gelände des Bildhauerateliers Bohrmann-Roth.

Kursnr.: U1033
Kosten: 11,00 €€


Termin(e)

So. 01.07.2018 Uhrzeit: 14:00 - 17:00

Anmeldung

bis 20.06.2018
Eigene Anreise. Zuzüglich 2,00 € für den Rundgang durch das Gelände Bohrmann-Roth, vor Ort zu zahlen

VerfĂĽgbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)


34393 Grebenstein
Grebenstein, Bahnhof

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Aktuell

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen >> Details

Grebenstein - Geschichte und Kunst in der Altstadt


Exkursion


Der Rundgang durch die von schönen Fachwerkhäusern geprägte mittelalterliche Altstadt Grebensteins führt zunächst hoch auf den Burgberg. Am jüdischen Friedhof vorbei geht es zur Burgruine, erbaut im 13. Jahrhundert vom Grafen von Dassel. Von ihrem Palas aus ist in die Landschaft ein weiter, beeindruckender Rundumblick möglich.
Der Denklehrpfad, das Bildhaueratelier, die erhaltene Stadtbefestigung, der Wasserzulauf der funktionstüchtigen Hagenmühle, die restaurierte Brücke der Carlsbahn, Stadtkirche und Brunnen sind weitere Höhepunkte der Stadterkundung.
Abschließend führt ein Rundgang durch das parkähnliche Gelände des Bildhauerateliers Bohrmann-Roth.

Kursnr.: U1033
Kosten: 11,00 €€


Termin(e)

So. 01.07.2018 Uhrzeit: 14:00 - 17:00

Anmeldung

bis 20.06.2018
Eigene Anreise. Zuzüglich 2,00 € für den Rundgang durch das Gelände Bohrmann-Roth, vor Ort zu zahlen

VerfĂĽgbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)


34393 Grebenstein
Grebenstein, Bahnhof

Dozent(en)

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Exkursionen >> Details

Grebenstein - Geschichte und Kunst in der Altstadt


Exkursion


Der Rundgang durch die von schönen Fachwerkhäusern geprägte mittelalterliche Altstadt Grebensteins führt zunächst hoch auf den Burgberg. Am jüdischen Friedhof vorbei geht es zur Burgruine, erbaut im 13. Jahrhundert vom Grafen von Dassel. Von ihrem Palas aus ist in die Landschaft ein weiter, beeindruckender Rundumblick möglich.
Der Denklehrpfad, das Bildhaueratelier, die erhaltene Stadtbefestigung, der Wasserzulauf der funktionstüchtigen Hagenmühle, die restaurierte Brücke der Carlsbahn, Stadtkirche und Brunnen sind weitere Höhepunkte der Stadterkundung.
Abschließend führt ein Rundgang durch das parkähnliche Gelände des Bildhauerateliers Bohrmann-Roth.

Kursnr.: U1033
Kosten: 11,00 €€


Termin(e)

So. 01.07.2018 Uhrzeit: 14:00 - 17:00

Anmeldung

bis 20.06.2018
Eigene Anreise. Zuzüglich 2,00 € für den Rundgang durch das Gelände Bohrmann-Roth, vor Ort zu zahlen

VerfĂĽgbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)


34393 Grebenstein
Grebenstein, Bahnhof

Dozent(en)

VHS
ich will deutsch lernen
telc