Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Ausstellungsbesuche

Seite 1 von 1

freie Plätze Internationaler Museumstag

(Wolfhagen, Regionalmuseum Wolfhager Land, Ritterstr. 1, ab So., 13.5., 14.00 Uhr )

14:00 - 16:00 Uhr: Kinderaktionen mit Finktastico: "Wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt!"
16:00 - 17:00 Uhr: Vortrag von Lippold von Steimker: Bildende Kunst in Wolfhagen, Bildende Kunst aus Wolfhagen¬ď Teil 1
Lippold von Steimker, selbst seit Jahrzehnten k√ľnstlerisch t√§tig, stellt exemplarisch K√ľnstlerinnen und K√ľnstler vor, die in Wolfhagen seit Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute pr√§sent waren und sind. Dabei orientiert er sich an den Auswahlkriterien, die im Regionalmuseum Wolfhager Land und in den Ausstellungen des Wolfhager Kulturvereins ma√ügeblich waren. Namen wie Raimund Oertling oder Jochen Haase d√ľrfen neben anderen bei einem solchen Abriss gewiss nicht fehlen.

freie Plätze Bildende Kunst in Wolfhagen, bildende Kunst aus Wolfhagen, Teil 2

(Wolfhagen, Regionalmuseum Wolfhager Land, Ritterstr. 1, ab Mi., 6.6., 19.30 Uhr )

Tasso Minkner, selbst seit Jahrzehnten k√ľnstlerisch t√§tig, stellt K√ľnstlerinnen und K√ľnstler vor, die in Wolfhagen seit Mitte des 20. Jahrhunderts bis heute pr√§sent waren und sind. Dabei orientiert er sich an den Auswahlkriterien, die im Regionalmuseum Wolfhager Land und in den Ausstellungen des Wolfhager Kulturvereins ma√ügeblich waren. Namen wie Wilhelm Fischer, Gisela Petschner oder Wolfgang Halfar d√ľrfen bei einem solchen Abriss neben anderen gewiss nicht fehlen.

freie Plätze Ausstellung im LandMuseum W√ľlmersen

(Trendelburg, LandMuseum W√ľlmersen, ab So., 13.5., 11.00 Uhr )

Auch wenn pers√∂nliche N√§he nicht von allen Dorfbewohnern gleicherma√üen gesch√§tzt wird, geh√∂rt sie doch zu den Vorteilen des Landlebens. Soziales Leben unterliegt Ver√§nderungen, Migration geh√∂rt dazu. Menschen wanderten und wandern in Folge von Kriegen, religi√∂ser und politischer Verfolgung oder wirtschaftlicher Armut. Die Nachbarschaft ver√§ndert sich durch Hinzugekommene oder Weggezogene. Man kann sie sich nicht aussuchen. Den Verlusten stehen neue Chancen durch die Ver√§nderung gegen√ľber. Schaut man auf dreihundert Jahre Zeitgeschichte in Nordhessen, sieht man die Zuwanderung der Hugenotten, den Verlust der Amerikaauswanderer, die Vertreibung j√ľdischer Mitb√ľrger, die Aufnahme von Heimatvertriebenen und Sp√§taussiedlern, kulturelle Impulse durch Gastarbeiter und nat√ľrlich auch die aktuelle Aufnahme von Fl√ľchtlingen. In der Ausstellung wird der Blick auf die Geschichte der Migration im Dorf aus regionaler Perspektive gerichtet. Die Ausstellung zeigt pers√∂nliche Geschichten mit Fotografien und Exponaten auf dem Hintergrund allgemeiner Ereignisse.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Hier k√∂nnen Sie k√∂nnen das Programmheft Fr√ľhjahr/Sommer 2018 als PDF-Datei herunterladen (ca. & MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

April 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Aktuell

Veranstaltung ohne Anmeldung So sehen Preisträger aus...
ab 28.04.2018, Zierenberg, Ev. Stadtkirche
freie Plätze Hochsensible Kinder und Jugendliche - Besonderheiten verstehen und Entwicklung f
ab 28.04.2018, Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Raum H.14
freie Plätze Zielorientierte Kommunikation in Stresssituationen
ab 27.04.2018, Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 001
freie Plätze Spa√ü am N√§hen!
ab 25.04.2018, Kassel, Volkshochschule, Raum 304

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc