Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Ausstellungsbesuche

Seite 1 von 1

freie Plätze Ausstellung im LandMuseum WĂĽlmersen

(Trendelburg, LandMuseum WĂĽlmersen, ab Di., 1.8., 11.00 Uhr )

Erst die Arbeit und dann das Vergnügen“ - in diesem Sprichwort finden sich gesellschaftliche Regeln, die bis heute gelten. Interessanterweise wird mittlerweile so der Lebensabschnitt ab dem Renteneintritt beschrieben. Was ja gar nicht stimmt, denn das Vergnügen gibt und gab es selbstverständlich auch schon davor. Zudem ist der Anteil „freier Zeit“ viel größer geworden. Denkt man an die Zeiten, in denen ein Großteil der Menschen der ländlichen Gesellschaft in der Landwirtschaft ihr Auskommen fand, bedeutete dies jedoch:Man konnte tatsächlich erst zum Vergnügen gehen, wenn die täglich notwendigen Arbeiten der Tierhaltung, des Ackerbaus oder der Ernte erledigt waren. Kirchliche Feiertage, persönliche Festtage und Vereinsfeste waren gesellige Veranstaltungen, die den Ausgleich zur harten Arbeit boten.
Vorgestellt werden die Fest- und Feiertage im kirchlichen Jahr wie das Kirmesfeiern und das Vereinswesen mit Feuerwehr, SchĂĽtzen, Sport, Gesang und Heimatgeschichte.

freie Plätze Denkmaltag im LandMuseum WĂĽlmersen

(Trendelburg, LandMuseum WĂĽlmersen, ab So., 10.9., 11.00 Uhr )

„Macht und Pracht“ lautet das Jahresmotto des Denkmaltages 2017. Auch im Denkmal Wasserschloss Wülmersen kann man auf den Spuren alter Repräsentationsansprüche wandeln. An welchen Stellen der Architektur kann man das sehen, was spricht für Pracht, was ist eher bescheiden? Was erzählen die Gärten dazu? Und warum ist die Mühle ein Schwarzbau? Bei Führungen kann man der über 900jährigen Geschichte des ehemaligen Rittergutes folgen.
Anlässlich des Museumstages ist der Eintritt in die aktuelle Ausstellung frei und bei Führungen durch das Museumsmagazin um 12, 14 und 16 Uhr werden die Sammlung und das Museumskonzept vorgestellt.

Jubiläum 30 Jahre Kreisjugendfeuerwehr Hofgeismar
Mit einem Flohmarkt für Jung und Alt, einer Feuerwehr-Fahrzeugausstellung und einer Hüpfburg feiern die Jugendfeuerwehren im Altkreis Hofgeismar ihr Jubiläum auf dem Gelände des Wasserschlosses.

freie Plätze Apfeltag und Saisonabschluss im LandMuseum WĂĽlmersen

(Trendelburg, LandMuseum WĂĽlmersen, ab So., 29.10., 11.00 Uhr )

Die Pflanzung von 20 Obstbäumen, die der Verein SILKA im Herbst 2016 gespendet hat, bietet den Anlass für den Apfeltag. Vize-Landrätin Susanne Selbert wird bei der Baumpflanzung helfen, der Verein seine Arbeit vorstellen. Marie-Luise Eickmeier aus Warburg weist mit einer Sortenausstellung „zum Anbeißen“ auf Geschmack, Vielfalt und Bedeutung heimischer Früchte hin. Werner Nussbaum vom Hessischen Pomologenverein, steht zur Sortenbestimmung zur Verfügung. Der Arbeitskreis Geschichte und Dorfentwicklung Ehrsten e. V. kommt mit seiner historischen Apfelpresse, die nur mit reichlich „Mann-Power“ funktioniert. Hier kann, wer will, die eigene Ernte pressen lassen und sollte entsprechende Saftbehälter mitbringen. Der NABU Kreisverband Kassel Stadt/Land e.V. lädt vor allem Kinder und Jugendliche zum Bau von Nistkästen aus Holz ein. Für das leibliche Wohl sorgt das Café Mehlschwalbe mit Apfelbratwurst vom Grill und Apfelkuchen in mehreren Sorten.

Veranstaltung ohne Anmeldung Ausstellung Comicfiguren zeichnen analog und digital

(Kassel, Braumanufaktur Steckenpferd, Galerie, Kastenalsgasse 8, ab Fr., 6.10., 19.00 Uhr )

Mit Geist und Bleistift oder mit Stylus und dem Tablet-Computer entstanden während zwei Workshops im Rahmen des vhs-Sommers 2017 Comicfiguren.
Oliver Gerke, bekannt als Comiczeichner der beliebten "Yps" Zeitschriftenreihe und langjähriger Kursleiter und Maurice Quentin, ebenfalls seit vielen Jahren als Kursleiter tätig, leiteten die Workshops. Vom 6. Oktober bis zum 4. November 2017 besteht nun die Möglichkeit die Zeichnungen in einer Ausstellung, an Ihrem Entstehungsort, der Braumanufaktur Steckenpferd, zu bewundern.
Die ausstellenden KĂĽnstlerinnen und KĂĽnstler sind:

Sandra Bulla
Julia Dernbach
Iris Frech
Sascha Pogacar
Petra Rehbein

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier können Sie können das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Aktuell

Veranstaltung ohne Anmeldung Gemeinsam fasten nach der Buchinger Methode
ab 20.10.2017, Lohfelden-Vollmarshausen, vhs-Geschäftsstelle, Raum 201
freie Plätze Wieder in meine Kraft finden bei MĂĽdigkeit und Erschöpfung
ab 24.10.2017, Kassel, Volkshochschule, Raum 304
freie Plätze RĂĽckengymnastik
ab 24.10.2017, Wolfhagen-Niederelsungen, Haus des Gastes, Johann-Wachenfeld-Str.
Veranstaltung ohne Anmeldung Kirchenbauten: Ein kĂĽnstlerischer Husarenritt von ca. 500 v. Chr. bis ca. 1730
ab 25.10.2017, Kassel, Volkshochschule, Raum 304

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc