Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Literatur >> Schreib-, Gedicht- ErzÀhlwerkstÀtten

Seite 1 von 2

auf Warteliste Kreatives Schreiben - Jahresgruppe

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Di., 14.2., 17.00 Uhr )

Zu einem Thema oder einer Textsorte schreiben, den heilsamen Effekt des Schreibens erfahren, eine eigene Schreibstimme entwickeln, Autobiografisches und Fiktives verfassen, assoziativ formlos drauflos oder mit Handwerkszeug ausgestattet eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht schreiben – Kreatives Schreiben ist vielfĂ€ltig und bedient unterschiedlichste Funktionen des Schreibens. In einer Gruppe Gleichgesinnter lassen sich Spaß am Texten und Vorlesen mit schreibenden Wanderungen im Innen und Außen verbinden. Einige der Schreibwerkstatttreffen finden in CafĂ©s und Museen in Kassel statt.

auf Warteliste Schreibwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Mi., 20.9., 16.00 Uhr )

Wie entsteht aus einer Idee eine Geschichte?
Wie lĂ€sst sich die Spannung in einer Geschichte aufbauen und darĂŒber das Interesse von Leserinnen und Lesern halten? Worauf muss man beim Überarbeiten eines Textes achten? Diese Fragen werden durch eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und eigenen SchreibĂŒbungen bearbeitet. Feedback durch die Gruppe und die Möglichkeit der Überarbeitung gehören selbstverstĂ€ndlich dazu.

freie Plätze Einfach schreiben - Wege zur KreativitĂ€t

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Do., 26.10., 16.30 Uhr )

Sie lernen, ersten Impulsen nachzugeben und einfach "drauflos" zu schreiben. In einer kleinen Gruppe werden verschiedene SchreibĂŒbungen ausgefĂŒhrt und kurze Texte, Essays und Geschichten zu verschiedenen Themen formuliert. Der Spaß am Schreiben und des sich AusdrĂŒckens steht im Vordergrund sowie die Möglichkeit, neue Wege zu beschreiten, um den eigenen Schreibhorizont zu erweitern.
Dieser Kurs regt sicherlich auch Ihre KreativitĂ€t an, gibt Impulse fĂŒr neue Geschichten und hilft, Schreibblockaden zu ĂŒberwinden.
Geeignet fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene, die Spaß am Schreiben haben oder diesen wiederfinden möchten.

auf Warteliste Wortspiele - raus aus dem geschriebenen Einerlei

(Kassel, BĂŒcherei Kirchditmold e.V., Baumgartenstr. 2, ab Di., 24.10., 18.00 Uhr )

Ein Kurs fĂŒr alle, die Lust aufs Schreiben haben und Neugierde und Experimentierfreude wieder entfachen wollen. Im inspierenden Ambiente einer BĂŒcherei werden anhand von literarischen Beispielen Kunstgriffe erklĂ€rt und gemeinsam kreative Herangehensweisen erarbeitet. (GruppengrĂ¶ĂŸe 6-10)
Bitte Schreibzeug mitbringen.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mo., 11.9., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 13.9., 16.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 13.9., 19.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

fast ausgebucht Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Do., 14.9., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreibwerkstatt online

(, , ab Fr., 15.9., 0.00 Uhr )

Sie möchten oder können nur zuhause an Ihrem Schreibtisch schreiben? Das soll sich auch nicht Ă€ndern, aber sieben Wochen lang werden Sie von der Schreiblehrerin digitalen Besuch erhalten! VierzehntĂ€gig montags werden per E-Mail zwei ausfĂŒhrlich beschriebene Schreibanregungen an die Online-Schreibwerkenden geschickt. Das Schreiben organisiert jede/r fĂŒr sich.
Nach jeweils einer Woche werden dann die entstandenen Texte an eine/n fĂŒr die Dauer der Werkstatt feste/n Partner/in fĂŒr ein Feedback gesandt.
Am Ende der Schreibperiode redigiert die Dozentin einen Text jeder/s Teilnehmenden.

auf Warteliste "Spurensuche" - Biografisches Schreiben fĂŒr Frauen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Fr., 27.10., 18.00 Uhr )

Haben Sie Lust, sich auf Ihre eigene FĂ€hrte zu begeben und nach ErfahrungsschĂ€tzen in Ihrer Erinnerungskiste zu kramen? Lang, lang ist’s her... Und doch liegen all diese Erinnerungen in uns und sind Teil unserer Geschichte und Entwicklung. Nur weniges davon ist aufgeschrieben - das soll jetzt anders werden. In diesem Kurs geht es darum, Worte zu finden fĂŒr das eigene Erleben. Behutsam werden wir an unsere persönlichen Themen gefĂŒhrt und öffnen dabei TĂŒren nach innen.
Wir werden verschiedene Schreibformen (Geschichten, Gedichte, Briefe, MĂ€rchen...) ausprobieren und uns gegenseitig vorstellen. ErgĂ€nzend werden uns auch Atem- und BewegungsĂŒbungen, Phantasiereisen, Töne und Lieder unterstĂŒtzen.
Spezielle literarische Kenntnisse oder FĂ€higkeiten sind nicht notwendig, es reichen Neugier und Offenheit fĂŒr die Methode.
Ich lade Sie herzlich ein, sich mit mir auf diese Schreibreise in Ihre eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu begeben.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Das nÀchste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier können Sie können das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Dezember 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Literatur >> Schreib-, Gedicht- ErzÀhlwerkstÀtten

Seite 1 von 2

auf Warteliste Kreatives Schreiben - Jahresgruppe

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Di., 14.2., 17.00 Uhr )

Zu einem Thema oder einer Textsorte schreiben, den heilsamen Effekt des Schreibens erfahren, eine eigene Schreibstimme entwickeln, Autobiografisches und Fiktives verfassen, assoziativ formlos drauflos oder mit Handwerkszeug ausgestattet eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht schreiben – Kreatives Schreiben ist vielfĂ€ltig und bedient unterschiedlichste Funktionen des Schreibens. In einer Gruppe Gleichgesinnter lassen sich Spaß am Texten und Vorlesen mit schreibenden Wanderungen im Innen und Außen verbinden. Einige der Schreibwerkstatttreffen finden in CafĂ©s und Museen in Kassel statt.

auf Warteliste Schreibwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Mi., 20.9., 16.00 Uhr )

Wie entsteht aus einer Idee eine Geschichte?
Wie lĂ€sst sich die Spannung in einer Geschichte aufbauen und darĂŒber das Interesse von Leserinnen und Lesern halten? Worauf muss man beim Überarbeiten eines Textes achten? Diese Fragen werden durch eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und eigenen SchreibĂŒbungen bearbeitet. Feedback durch die Gruppe und die Möglichkeit der Überarbeitung gehören selbstverstĂ€ndlich dazu.

freie Plätze Einfach schreiben - Wege zur KreativitĂ€t

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Do., 26.10., 16.30 Uhr )

Sie lernen, ersten Impulsen nachzugeben und einfach "drauflos" zu schreiben. In einer kleinen Gruppe werden verschiedene SchreibĂŒbungen ausgefĂŒhrt und kurze Texte, Essays und Geschichten zu verschiedenen Themen formuliert. Der Spaß am Schreiben und des sich AusdrĂŒckens steht im Vordergrund sowie die Möglichkeit, neue Wege zu beschreiten, um den eigenen Schreibhorizont zu erweitern.
Dieser Kurs regt sicherlich auch Ihre KreativitĂ€t an, gibt Impulse fĂŒr neue Geschichten und hilft, Schreibblockaden zu ĂŒberwinden.
Geeignet fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene, die Spaß am Schreiben haben oder diesen wiederfinden möchten.

auf Warteliste Wortspiele - raus aus dem geschriebenen Einerlei

(Kassel, BĂŒcherei Kirchditmold e.V., Baumgartenstr. 2, ab Di., 24.10., 18.00 Uhr )

Ein Kurs fĂŒr alle, die Lust aufs Schreiben haben und Neugierde und Experimentierfreude wieder entfachen wollen. Im inspierenden Ambiente einer BĂŒcherei werden anhand von literarischen Beispielen Kunstgriffe erklĂ€rt und gemeinsam kreative Herangehensweisen erarbeitet. (GruppengrĂ¶ĂŸe 6-10)
Bitte Schreibzeug mitbringen.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mo., 11.9., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 13.9., 16.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 13.9., 19.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

fast ausgebucht Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Do., 14.9., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreibwerkstatt online

(, , ab Fr., 15.9., 0.00 Uhr )

Sie möchten oder können nur zuhause an Ihrem Schreibtisch schreiben? Das soll sich auch nicht Ă€ndern, aber sieben Wochen lang werden Sie von der Schreiblehrerin digitalen Besuch erhalten! VierzehntĂ€gig montags werden per E-Mail zwei ausfĂŒhrlich beschriebene Schreibanregungen an die Online-Schreibwerkenden geschickt. Das Schreiben organisiert jede/r fĂŒr sich.
Nach jeweils einer Woche werden dann die entstandenen Texte an eine/n fĂŒr die Dauer der Werkstatt feste/n Partner/in fĂŒr ein Feedback gesandt.
Am Ende der Schreibperiode redigiert die Dozentin einen Text jeder/s Teilnehmenden.

auf Warteliste "Spurensuche" - Biografisches Schreiben fĂŒr Frauen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Fr., 27.10., 18.00 Uhr )

Haben Sie Lust, sich auf Ihre eigene FĂ€hrte zu begeben und nach ErfahrungsschĂ€tzen in Ihrer Erinnerungskiste zu kramen? Lang, lang ist’s her... Und doch liegen all diese Erinnerungen in uns und sind Teil unserer Geschichte und Entwicklung. Nur weniges davon ist aufgeschrieben - das soll jetzt anders werden. In diesem Kurs geht es darum, Worte zu finden fĂŒr das eigene Erleben. Behutsam werden wir an unsere persönlichen Themen gefĂŒhrt und öffnen dabei TĂŒren nach innen.
Wir werden verschiedene Schreibformen (Geschichten, Gedichte, Briefe, MĂ€rchen...) ausprobieren und uns gegenseitig vorstellen. ErgĂ€nzend werden uns auch Atem- und BewegungsĂŒbungen, Phantasiereisen, Töne und Lieder unterstĂŒtzen.
Spezielle literarische Kenntnisse oder FĂ€higkeiten sind nicht notwendig, es reichen Neugier und Offenheit fĂŒr die Methode.
Ich lade Sie herzlich ein, sich mit mir auf diese Schreibreise in Ihre eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu begeben.

Seite 1 von 2

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Literatur >> Schreib-, Gedicht- ErzÀhlwerkstÀtten

Seite 1 von 2

auf Warteliste Kreatives Schreiben - Jahresgruppe

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Di., 14.2., 17.00 Uhr )

Zu einem Thema oder einer Textsorte schreiben, den heilsamen Effekt des Schreibens erfahren, eine eigene Schreibstimme entwickeln, Autobiografisches und Fiktives verfassen, assoziativ formlos drauflos oder mit Handwerkszeug ausgestattet eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht schreiben – Kreatives Schreiben ist vielfĂ€ltig und bedient unterschiedlichste Funktionen des Schreibens. In einer Gruppe Gleichgesinnter lassen sich Spaß am Texten und Vorlesen mit schreibenden Wanderungen im Innen und Außen verbinden. Einige der Schreibwerkstatttreffen finden in CafĂ©s und Museen in Kassel statt.

auf Warteliste Schreibwerkstatt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 108, ab Mi., 20.9., 16.00 Uhr )

Wie entsteht aus einer Idee eine Geschichte?
Wie lĂ€sst sich die Spannung in einer Geschichte aufbauen und darĂŒber das Interesse von Leserinnen und Lesern halten? Worauf muss man beim Überarbeiten eines Textes achten? Diese Fragen werden durch eine Mischung aus inhaltlichen Inputs und eigenen SchreibĂŒbungen bearbeitet. Feedback durch die Gruppe und die Möglichkeit der Überarbeitung gehören selbstverstĂ€ndlich dazu.

freie Plätze Einfach schreiben - Wege zur KreativitĂ€t

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 104, ab Do., 26.10., 16.30 Uhr )

Sie lernen, ersten Impulsen nachzugeben und einfach "drauflos" zu schreiben. In einer kleinen Gruppe werden verschiedene SchreibĂŒbungen ausgefĂŒhrt und kurze Texte, Essays und Geschichten zu verschiedenen Themen formuliert. Der Spaß am Schreiben und des sich AusdrĂŒckens steht im Vordergrund sowie die Möglichkeit, neue Wege zu beschreiten, um den eigenen Schreibhorizont zu erweitern.
Dieser Kurs regt sicherlich auch Ihre KreativitĂ€t an, gibt Impulse fĂŒr neue Geschichten und hilft, Schreibblockaden zu ĂŒberwinden.
Geeignet fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene, die Spaß am Schreiben haben oder diesen wiederfinden möchten.

auf Warteliste Wortspiele - raus aus dem geschriebenen Einerlei

(Kassel, BĂŒcherei Kirchditmold e.V., Baumgartenstr. 2, ab Di., 24.10., 18.00 Uhr )

Ein Kurs fĂŒr alle, die Lust aufs Schreiben haben und Neugierde und Experimentierfreude wieder entfachen wollen. Im inspierenden Ambiente einer BĂŒcherei werden anhand von literarischen Beispielen Kunstgriffe erklĂ€rt und gemeinsam kreative Herangehensweisen erarbeitet. (GruppengrĂ¶ĂŸe 6-10)
Bitte Schreibzeug mitbringen.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mo., 11.9., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 13.9., 16.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Mi., 13.9., 19.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

fast ausgebucht Schreiben befreit!

(Kaufungen, Haus Wortwechsel, Raiffeisenstr. 15, ab Do., 14.9., 9.00 Uhr )

Kreatives Schreiben, autobiografische Texte, Übungen zu literarischen Genres, freie Textarbeit, Methoden gegen Schreibblockaden, Projekte (Lesungen, Veröffentlichungen): Immer geht es um kreative Lust und erlernbares Handwerk.
Der weibliche Blick auf Lebensgeschichten steht im Mittelpunkt von ErzÀhlungen, Gedichten, MÀrchen und anderem.

freie Plätze Schreibwerkstatt online

(, , ab Fr., 15.9., 0.00 Uhr )

Sie möchten oder können nur zuhause an Ihrem Schreibtisch schreiben? Das soll sich auch nicht Ă€ndern, aber sieben Wochen lang werden Sie von der Schreiblehrerin digitalen Besuch erhalten! VierzehntĂ€gig montags werden per E-Mail zwei ausfĂŒhrlich beschriebene Schreibanregungen an die Online-Schreibwerkenden geschickt. Das Schreiben organisiert jede/r fĂŒr sich.
Nach jeweils einer Woche werden dann die entstandenen Texte an eine/n fĂŒr die Dauer der Werkstatt feste/n Partner/in fĂŒr ein Feedback gesandt.
Am Ende der Schreibperiode redigiert die Dozentin einen Text jeder/s Teilnehmenden.

auf Warteliste "Spurensuche" - Biografisches Schreiben fĂŒr Frauen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 405, ab Fr., 27.10., 18.00 Uhr )

Haben Sie Lust, sich auf Ihre eigene FĂ€hrte zu begeben und nach ErfahrungsschĂ€tzen in Ihrer Erinnerungskiste zu kramen? Lang, lang ist’s her... Und doch liegen all diese Erinnerungen in uns und sind Teil unserer Geschichte und Entwicklung. Nur weniges davon ist aufgeschrieben - das soll jetzt anders werden. In diesem Kurs geht es darum, Worte zu finden fĂŒr das eigene Erleben. Behutsam werden wir an unsere persönlichen Themen gefĂŒhrt und öffnen dabei TĂŒren nach innen.
Wir werden verschiedene Schreibformen (Geschichten, Gedichte, Briefe, MĂ€rchen...) ausprobieren und uns gegenseitig vorstellen. ErgĂ€nzend werden uns auch Atem- und BewegungsĂŒbungen, Phantasiereisen, Töne und Lieder unterstĂŒtzen.
Spezielle literarische Kenntnisse oder FĂ€higkeiten sind nicht notwendig, es reichen Neugier und Offenheit fĂŒr die Methode.
Ich lade Sie herzlich ein, sich mit mir auf diese Schreibreise in Ihre eigene Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu begeben.

Seite 1 von 2

VHS
ich will deutsch lernen
telc