Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Wochenendseminare

Seite 1 von 11

freie Plätze Sütterlin – die altdeutsche Handschrift erlernen

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Do., 16.2., 14.00 Uhr )

Die heutige allgemeine Schreibschrift (die lateinische Schrift) gilt seit 1941. Bis dahin wurde in der alten deutschen Handschrift geschrieben. Die Sütterlin-Schrift wurde 1911 von dem Berliner Graphiker Ludwig Sütterlin entwickelt. Sie ist eine spezielle Form der älteren deutschen Kurrentschrift. Bis 1941 wurde Sütterlin in den deutschen Schulen gelehrt, bevor es vom lateinischen Alphabet abgelöst wurde. In vielen Familien schlummern noch Zeugnisse aus vergangenen Zeiten: Urkunden, (Liebes-) Briefe der Großeltern, Ortschroniken, Behördenbriefe, Kriegstagebücher oder Kochrezepte. Doch dieser Schatz wird bald nicht mehr zugänglich sein, wenn die (alte-) deutsche Handschrift nicht mehr gelesen werden kann. Sie erlernen in einem Einführungskurs, die Sütterlinschrift zu schreiben und zu lesen. Teilnehmende, die diese Schrift neu erlernen möchten oder bereits kennen und Erlerntes auffrischen wollen, sind willkommen.

freie Plätze Steuerrecht für gemeinnützige Körperschaften (Vereine)

(Baunatal, vhs-Haus, Am Erlenbach 5, ab Sa., 22.4., 9.15 Uhr )

Im Grundkurs gibt ein erfahrener Finanzbeamter einen Überblick. Das Arbeitsfeld: Gemeinnützigkeit, tatsächliche Geschäftsführung, Kassenbuchführung, Jahresabschlüsse, Verein als Arbeitgeber, Steuervergünstigungen, Zuwendungsbestätigungen, Haftungsfragen. Ein Musterfall wird vom Geschäftsvorfall bis zur Steuerzahlung vorgestellt. Spezielle Fragen wie etwa Inhalte und Formen von Vereinssatzungen, Mustersatzungen, Haftungsrecht und Gesellschaftsrecht aus steuerlicher Sicht können ebenfalls behandelt werden.
Weitere Termine und ein Aufbauseminar können von Interessierten zum Wunschtermin und -ort jederzeit bei der vhs angefordert werden.

freie Plätze Steuerrecht für gemeinnützige Körperschaften (Vereine)

(Hofgeismar, vhs, Kasinoweg 22, Raum 112, ab Sa., 6.5., 9.15 Uhr )

Im Grundkurs gibt ein erfahrener Finanzbeamter einen Überblick. Das Arbeitsfeld: Gemeinnützigkeit, tatsächliche Geschäftsführung, Kassenbuchführung, Jahresabschlüsse, Verein als Arbeitgeber, Steuervergünstigungen, Zuwendungsbestätigungen, Haftungsfragen. Ein Musterfall wird vom Geschäftsvorfall bis zur Steuerzahlung vorgestellt. Spezielle Fragen wie etwa Inhalte und Formen von Vereinssatzungen, Mustersatzungen, Haftungsrecht und Gesellschaftsrecht aus steuerlicher Sicht können ebenfalls behandelt werden.
Weitere Termine und ein Aufbauseminar können von Interessierten zum Wunschtermin und -ort jederzeit bei der vhs angefordert werden.

freie Plätze aktive Väter II

(Habichtswald, Hütte der Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf, Außenbezirk 6, ab Sa., 18.2., 10.00 Uhr )

Modul 2
- Einführung in die Erlebnispädagogik
- Praxis der Erlebnispädagogik I
- Drinnen und draußen
Mit zahlreichen Übungen zu Sport und Spiel.

freie Plätze aktive Väter III

(Kassel, Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 1, ab Sa., 25.3., 10.00 Uhr )

Modul 3
Kreative Methoden in der Vater-Kind-Arbeit in Theorie und Praxis
- Vorlesen ist mehr als Lesen. Aus der Praxis eines Lesepaten, etwas Methodisches zum Wie des Lesens und ausgewählte Leseempfehlungen.
- Bewegungsspiele

freie Plätze aktive Väter IV

(, , ab Sa., 13.5., 12.00 Uhr )

Modul 4
Praxis der Erlebnispädagogik - lernen, sich zu reduzieren
- Gestaltung eines Wochenendes draußen
- Aufbau eines Camps
- Rund ums Feuer
- Abenteuerspiele
- Klettern und Schwingen
- Treffen und Zielen
- Grillen

fast ausgebucht Permakultur-Workshop mit der Essbaren Stadt Kassel

(Kassel, Gemeinschaftsgarten ForstFeldGarten, Steinigkstr., ab Sa., 20.5., 11.00 Uhr )

Permakultur umfasst Gestaltungsprinzipien für die ökologische Pflanzenzucht und kann im Kleinen und Großen angewandt werden. Der Kurs wird die Prinzipien der Permakultur vermitteln.
Im Gemeinschaftsgarten ForstFeldGarten existieren bereits Beispiele angewandter Permakulturpraxis der Essbaren Stadt. Der Kurs beinhaltet einen Feldbesuch sowie die Möglichkeit, eigene Planungen für den Garten etc. anzufertigen und dazu entsprechende Beratung zu erhalten.
Der Referent ist gelernter Gärtner, beruflich tätig als Baumpfleger und Gründer & Vorsitz von Essbare Stadt e.V. Veranstaltungsort ist der Gemeinschaftsgarten ForstFeldGarten, Steinigkstraße 23, Stadtteil Forstfeld, 34123 Kassel.

freie Plätze Obstbaumschnitt und -pflege

(Baunatal, vhs-Haus, Am Erlenbach 5, ab Sa., 18.3., 9.00 Uhr )

Damit qualitativ hochwertiges und gesundes Obst geerntet werden kann, ist ein Mindestmaß an Schnitt und Pflege notwendig. Dazu werden die grundlegenden Wachstumsgesetze vermittelt und ein Schnittsystem angelehnt an den Öschbergschnitt gelehrt.
Nach einer theoretischen Einführung gibt es praktische Übungen auf der Wiese.

freie Plätze Plug'n Charge

(Bad, Schloss Riede, Orangerie, Auf dem Hof 1, ab Fr., 3.3., 16.00 Uhr )

Stecker rein - schon fließt der Strom? Für den Nutzer eines Elektrofahrzeugs muss es einfach sein, und im Hintergrund muss intelligente Technik arbeiten. Die Firma Plug‘n Charge GmbH in Bad Emstal Riede bietet mit Blick auf Europa neue Potenziale für die Einführung von Elektromobilität:
Die hoch innovativen Ladesäulen und Wallboxen weisen eine sehr gute Ökobilanz auf und unterstützen so die Nachhaltigkeit der Elektromobilität. Die Gehäuse der Ladesäulen bestehen aus einem ultrahochfesten Beton. Zudem sind die Produkte sehr kompakt, erkennen dank moderner Kommunikationstechnik die jeweiligen Akkus sowie deren Beanspruchung und Ladezustand. Sie wissen, welche Spannung, Stromart und –stärke benötigt wird, und können Dank modularer
Bauweise fast beliebig konfiguriert und kombiniert werden. Damit eignen sie sich für
Parkhäuser und -plätze, Firmenflotten und Privathaushalte gleichermaßen. Die Firma Plug'n Charge stellt sich und ihre Produkte vor.

Seite 1 von 11

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Juni 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuell

freie Plätze English Refresher A1 in den Sommerferien
ab 03.07.2017, Kassel, Volkshochschule, Raum 405
freie Plätze Comicfiguren zeichnen
ab 05.07.2017, Kassel, Braumanufaktur Steckenpferd
freie Plätze Freies Malen
ab 03.07.2017, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 1
freie Plätze Kreativ malen im Sommer
ab 01.07.2017, Fuldatal-Rothwesten, Atelier Ursula Porada

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc