Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebšude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Tagesseminare

Seite 1 von 9

freie Plätze Von der Schauspieltechnik zur Schauspielkunst!

(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof H√ľmme, Tiefenweg 12, ab Sa., 18.11., 10.00 Uhr )

Entdecken Sie mit uns Ihre darstellerische M√∂glichkeiten. Mit Spa√ü und Neugier wollen wir unsere F√§higkeiten neu beleuchten, entdecken und entwickeln. Mithilfe schauspielerischer Techniken und verschiedener Methoden des Theaters geht es auf und f√ľr die B√ľhne auf eine Entdeckungsreise. Bitte bequeme Kleidung, eine Decke, Wasser und etwas Verpflegung mitbringen.

freie Plätze Vogelstimmen erkennen - Natur entdecken

(Kassel, Lernhof Natur und Geschichte, Weg in der Aue 75, ab Sa., 27.1., 10.00 Uhr )

Bei dieser Veranstaltung f√ľr Familien, Naturfreunde und Gr√ľnschn√§bel nutzen wir die Zeit der Winterv√∂gel an der Futterstelle. Die Vogelstimmen sind jetzt noch erfassbar. Sie sind, anders als im Fr√ľhling, auch gut auseinanderzuhalten. Wir trainieren das Erkennen unterschiedlicher Vogelstimmen. Mit den Vogelstimmen als Lotsen k√∂nnen wir weitere Entdeckungen in der Natur machen. Verschiedene technische Hilfsmittel wie Audiorecorder, Vogelstimmen App unterst√ľtzen uns dabei.

freie Plätze Stimmbildung f√ľr Ch√∂re, Gesangsgruppen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 18.11., 11.00 Uhr )

Sie erhalten grundlegende Informationen √ľber die nat√ľrlichen Funktionen der Stimme und was diese f√ľr das eigene Singen bedeuten. Dabei stehen insbesondere die K√∂rperhaltung und die Atmung im Fokus. Ein weiterer Aspekt ist der ausgewogene Klang im Chor, der durch die Besch√§ftigung mit den Resonanzr√§umen und Gesangsregistern erarbeitet werden soll, um einen homogenen Klang des Chores zu erreichen und die Textverst√§ndlichkeit zu gew√§hrleisten. Die praktischen √úbungen beziehen den ganzen K√∂rper mit ein und helfen, die Stimme zu entfalten. Diese √úbungen sind gruppenorientiert, k√∂nnen aber auch einzeln erprobt werden. Die Unterst√ľtzung der Stimme durch den ganzen K√∂rper ist ein wichtiges Ziel dieser √úbungen. Es sind sowohl S√§nger/-innen als auch Chorleiter/-innen willkommen.

freie Plätze Sing Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab So., 29.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs erwartet Sie ein ganz besonderes Gesangserlebnis. Unter der Leitung des Musikers Sinini Ngwenya aus Zimbabwe lernen Sie s√ľdafrikanische Lieder kennen und gemeinsam zu singen. Lassen Sie sich in diesem mulitkulturellen Chor von den klangvollen Harmonien und beschwingten Rhythmen mitrei√üen. Wir singen mit Freude, tun dabei gleichzeitig etwas f√ľr unser Wohlbefinden und entdecken oder f√ľhlen unsere pers√∂nliche Verbindung mit "Mutter Afrika". Willkommen sind alle, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurssprache ist √ľberwiegend Englisch.

auf Warteliste Projekt: Band

(Kassel, Schön-Klang-WG, Dennhäuser Str. 116, ab Mi., 4.10., 19.30 Uhr )

Du spielst ein Instrument? Willst aber nicht immer nur allein √ľben? Oder suchst du eine neue Herausforderung? Dann bist du in diesem Projekt richtig! Musik in einer Band zu machen, bringt neben viel Spa√ü auch einige neue Aufgaben mit sich, wie zum Beispiel das musikalische Kommunizieren oder Arrangieren. Jeder wird an seinem individuellen Leistungsstand abgeholt und gef√∂rdert, ebenso passt sich auch der Schwierigkeitsgrad der Songs den Teilnehmenden an. Bei einer Vorbesprechung k√∂nnen Songvorschl√§ge eingebracht werden. Am Projekt-Ende werden alle einge√ľbten Songs aufgenommen und jeder Teilnehmende erh√§lt eine CD. Voraussetzungen: Vorbesprechung am Mi. 27.9. / 19:30 - 20:30, Grundkenntnisse am Instrument (z.B. Akkordspiel und verschiedene Rhythmen).

auf Warteliste Mundharmonika - Folk- und Countryharp I

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 019, ab So., 29.10., 10.00 Uhr )

Wie kein anderes Instrument l√§sst sich eine Mundharmonika √ľberall hin mitnehmen und ist einfach zu erlernen, weil keine besonderen F√§higkeiten oder Notenkenntnisse ben√∂tigt werden. Auf anschauliche Art werden die elementaren Spieltechniken der Harp vermittelt, sodass der Kurs ein idealer Einstieg ist. Neben einem Folk-St√ľck und einem Spiritual zum Einstieg werden das Einzeltonspiel, Handtremolo und einfache Begleittechniken ge√ľbt. Verwendet wird eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kan√§len nach dem System Richter. Ein Instrument kann im Kurs ab EUR 30,- erworben werden. Au√üerdem sind spezielle Lehrb√ľcher (mit CD) erh√§ltlich, die es erleichtern, zu Hause alleine weiterzumachen.

freie Plätze Tanz Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 4.11., 10.00 Uhr )

Willkommen zu einem spannenden Einf√ľhrungsworkshop Afrikanischer Tanz. Unter der Leitung von Sinini Ngwenya, Musiker und Performer aus Zimbabwe, lernen Sie typische Bewegungen kennen, wie sie zum Beispiel beim kraftvollen "Gumboot dancing" vorkommen. Wir tanzen wie Zulu-Krieger, lernen zeremonielle "Isitshikitsha-Schritte" kennen und kreieren eigene, von mitrei√üenden Rhythmen inspirierte Bewegungen. Ein Tanz-Erlebnis f√ľr jedes Alter und f√ľr alle, die Spa√ü an Bewegung mitbringen. "Tanz Afrika" ist ein inspirierender Workshop f√ľr K√∂rper, Geist und Seele. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Unterrichtssprache ist √ľberwiegend Englisch.

freie Plätze Charleston

(Kassel, Labor Ost, Raum f√ľr Tanz und Theater, Kurf√ľrstenstr. 2, ab So., 3.12., 16.00 Uhr )

Der exzentrische amerikanische Modetanz der 1920er Jahre, den Josefine Baker nach Europa brachte, hat einen mitreißenden Charakter und einen recht sportlichen Effekt. Grundlage sind isolierte Bewegungen, die einen in die Lage versetzen, einzelne Körperteile getrennt voneinander bewegen zu können. Charakteristisch sind die X / O Kombination der Beine und das schwunghafte "Schlenkern" der Extremitäten in alle Richtungen. Er vereint Beweglichkeit und Witz und macht deshalb riesigen Spaß - auch oder gerade, weil man ihn ohne Partner/-in tanzen kann. Bitte Sportkleidung und Gymnastikschuhe mitbringen.

Veranstaltung ohne Anmeldung Herbsttanzfest

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Sa., 11.11., 10.00 Uhr )

Musikensemblekurs zur Vorbereitung auf das Herbsttanzfest " Bal Folk"
mit Jan Budweis

F√ľr sich alleine ein Instrument zu spielen ist zwar ganz sch√∂n, aber richtig gut wird es, wenn man z.B. in einer Gruppe spielt und entdeckt, wie es klingen kann, wenn unterschiedliche Instrumente zusammen spielen.
Unser Ensemblekurs ist der Ort, wo man genau diese Erfahrung machen kann. Wir wollen den Kurs wie eine gute Bandprobe gestalten, bei der wir mit viel Freude ein paar sch√∂ne St√ľcke aus dem BalFolk Repertoire f√ľr unser Tanzfest am Abend gemeinsam arrangieren werden. Welche St√ľcke wir spielen, h√§ngt davon ab, mit welchen Instrumenten sie sich anmelden und was sie so spielen m√∂chten.
Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298
Sa. 11. 11. / 10:00 - 17:00
So. 12. 11. / 10:00 ¬Ė 13:00
Anmeldeschluss 15.10. 2017, Kursgeb√ľhr 80 ¬Ä
Anmeldung und weitere Infos (FolkFreundeCassel) K. Bernhard 0561-981 20 56, klemens-bernhard-der-gaertner@t-online.de

Herbsttanzfest
Am Samstag, 11. 11. 2017 um 20:00 mit Live Musik vom Ensemblekurs (s. o.) , dem Duo Budweis Wunderlich und Gruppen aus dem Kasseler Raum.
Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298
Sa. 11. 11. / 20:00 Eintritt 15,00 €.

(Vorher ab 19:00 Uhr Tanzworkshop mit Andreas Tunger: Sie erhalten einen Einblick in die französische Volkstanz-Kultur, wie Sie sie vielleicht schon während eines Frankreich-Urlaubes erlebt haben. Bitte bringen Sie Schuhe mit glatter Sohle mit.)

Anmeldung nicht erforderlich, weitere Infos (FolkFreundeCassel) K. Bernhard 0561-981 20 56, klemens-bernhard-der-gaertner@t-online.de

auf Warteliste Irish Dance - Workshop

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 28.10., 14.00 Uhr )

Irish Dance bezeichnet verschiedene Volkst√§nze, die allein, in Paaren oder in Gruppen getanzt werden k√∂nnen. Als moderne Form bekannt sind auch Danceshows wie "Lord of the Dance" und "Riverdance", die seit den Urauff√ľhrungen in den 90er Jahren nichts an Ihrer Faszination eingeb√ľ√üt und somit ma√ügeblich zur Popularit√§t des Irish Dance beigetragen haben. In diesem Workshop erlernen Sie erste Grundschritte, studieren gemeinsam eine kleine Choreographie ein und erhalten einen kurzen historischen Einblick in den Irish Dance.
Bitte Gymnastikschuhe oder Sportschuhe mitbringen.

Seite 1 von 9

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier k√∂nnen Sie k√∂nnen das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchst√∂bern. 

Was beginnt heute?

Dezember 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Aktuell

freie Plätze Theaterlabor - Mehr Drama, Baby!
ab 08.01.2018, Kassel, Volkshochschule, Saal
Veranstaltung ohne Anmeldung Der kleine Drache Kokosnuss
ab 02.01.2018, Hofgeismar, Stadtb√ľcherei
freie Plätze Deutsch-Intensivkurs C 1
ab 08.01.2018, Kassel, Volkshochschule, Raum 103
freie Plätze Deutsch-Intensivkurse/Integrationskurse A 1.1
ab 08.01.2018, Baunatal-Altenbauna, vhs-Haus Am Erlenbach, Raum 003

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc