Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Tagesseminare

Seite 1 von 10

auf Warteliste Frauenwanderung 2017

(, , ab Sa., 11.3., 13.00 Uhr )

Anlässlich des Internationalen Frauentags 2017 machen wir Frauen uns auf den Weg. Auf unserer Wanderung werden wir den Spuren von Frauen und ihren Geschichten von gestern und heute nachgehen und die Möglichkeit haben, uns miteinander auszutauschen. Dabei lädt die Landschaft ein, den einen weiten und offenen Blick zu genießen und Kraft zu tanken.
Unsere circa 8 km lange gut ausgebaute Wanderroute führt uns vom Bahnhof/Generationenhaus Hümme über die „breite Wiese“ nach Stammen und wieder zurück nach Hümme. Dabei nutzen wir Teile des Eco Pfads Technik und Natur Diemel sowie den Märchenlandwanderweg.
Die Wanderung dauert circa zwei Stunden. Zum Ausklang der Wanderung besteht im Anschluss die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr in einer Lokalität in Hümme.
Der Bahnhof Hofgeismar-Hümme ist mit der RegioTram RT 1 gut erreichbar.


Anmeldung an das Frauenbüro Landkreis Kassel
Tel. 0561/1003-1540 und - 1543,
Mail frauenbuero@landkreiskassel

freie Plätze Betriebskosten- und Nebenkostenabrechnung leicht gemacht

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 303, ab Fr., 24.2., 17.00 Uhr )

Betriebskostenabrechnungen oder Nebenkostenabrechnungen werden schnell zur zweiten Miete. Viele Abrechnungen leiden an leicht zu vermeidenden Fehlern. Im Kurs lernen Sie als Vermieter, die Fehler zu vermeiden, und als Mieter, die Fehler zu finden. Es werden alle Schritte zur richtigen Abrechnung dargestellt. So lassen sich Ärger und Streit zwischen Mieter und Vermieter leicht vermeiden.

freie Plätze Autorenwerkstatt - mal ausprobieren!

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 404, ab Sa., 11.3., 10.00 Uhr )

Bei diesem Tagesseminar haben Sie die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die Autorenwerkstatt zu erhalten. Wir beschäftigen uns mit möglichen Herangehensweisen an Figuren und Geschichten und werden kreativ tätig. Eigene Geschichten und Ideen können gerne mitgebracht werden - sind aber keine Voraussetzung zur Teilnahme an dem Kurs.

freie Plätze Impro-Theater

(Hofgeismar, Generationenhaus Bahnhof Hümme, Tiefenweg 12, ab Sa., 20.5., 10.00 Uhr )

Theater spielen ohne einen Text zu lernen, das ist Impro- Theater. So lernen Sie einige Grundlagen des Schauspiels kennen und schlüpfen mir Leichtigkeit in andere Rollen. Improvisationstheater-Theater ist die Idee des Augenblicks, den alles,was geschieht, entsteht aus dem Moment heraus. Es ist die Begegnung mit dem eigenen schöpferischen Potential. Sie lernen, ihren eigenen Impulsen zu vertrauen und sich in Spontanität zu üben. Mit Spaß und Freude wird die eigene Phantasie angeregt und im kreativen Spiel miteinander umgesetzt. Geeignet für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnissen.

freie Plätze Stimmbildung für Chöre, Gesangsgruppen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 29.4., 11.00 Uhr )

Sie erhalten grundlegende Informationen über die natürlichen Funktionen der Stimme und was diese für das eigene Singen bedeuten. Dabei stehen insbesondere die Körperhaltung und die Atmung im Fokus. Ein weiterer Aspekt ist der ausgewogene Klang im Chor, der durch die Beschäftigung mit den Resonanzräumen und Gesangsregistern erarbeitet werden soll, um einen homogenen Klang des Chores zu erreichen und die Textverständlichkeit zu gewährleisten. Die praktischen Übungen beziehen den ganzen Körper mit ein und helfen, die Stimme zu entfalten. Diese Übungen sind gruppenorientiert, können aber auch einzeln erprobt werden. Die Unterstützung der Stimme durch den ganzen Körper ist ein wichtiges Ziel dieser Übungen. Es sind sowohl Sänger/-innen als auch Chorleiter/-innen willkommen.

fast ausgebucht Projekt: Band

(Kassel, Schön-Klang-WG, Dennhäuser Str. 116, ab Mi., 8.3., 19.30 Uhr )

Du spielst ein Instrument? Willst aber nicht immer nur allein üben? Oder suchst du eine neue Herausforderung? Dann bist du in diesem Projekt richtig! Musik in einer Band zu machen, bringt neben viel Spaß auch einige neue Aufgaben mit sich, wie zum Beispiel das musikalische Kommunizieren oder Arrangieren. Jeder wird an seinem individuellen Leistungsstand abgeholt und gefördert, ebenso passt sich auch der Schwierigkeitsgrad der Songs den Teilnehmenden an. Bei einer Vorbesprechung können Songvorschläge eingebracht werden. Am Projekt-Ende werden alle eingeübten Songs aufgenommen und jeder Teilnehmende erhält eine CD.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse am Instrument (z.B. Akkordspiel und verschiedene Rhythmen)

fast ausgebucht Mundharmonika - Folk- und Countryharp I

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 103, ab So., 30.4., 11.00 Uhr )

Wie kein anderes Instrument lässt sich eine Mundharmonika überall hin mitnehmen und ist einfach zu erlernen, weil keine besondere Fähigkeiten oder Notenkenntnisse benötigt werden. Auf anschauliche Art werden die elementaren Spieltechniken der Harp vermittelt, sodass der Kurs ein idealer Einstieg ist. Neben einem Folk-Stück und einem Spiritual zum Einstieg werden das Einzeltonspiel, Handtremolo und einfache Begleittechniken geübt. Verwendet wird eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten Kanälen nach dem System Richter. Ein Instrument kann im Kurs ab EUR 33,- erworben werden. Außerdem sind spezielle Lehrbücher (mit CD) erhältlich, die es erleichtern, zu Hause alleine weiterzumachen.

auf Warteliste Bollywood - Tanzen wie im indischen Film

(Kassel, Bürgerhaus Waldau, Kasseler Str. 35, ab Sa., 17.6., 17.00 Uhr )

Im Workshop wird eine kleine, charmante Bollywood-Choeografie zu dem Lied "chori chori" einstudiert. Im Anschluss an den Workshop wird eine ausgelassene Party im Bollywood-
Stil gefeiert, die für alle Bollywood- und Bauchtanz-begeisterten Frauen offen ist. Tänzerinnen, die ihre Choreografien präsentieren möchten sind willkommen. Die Begegnung von Bauchtanz und Bollywood bietet die Möglichkeit zum Austausch und Kennenlernen der verschiedenen Tanzstile und Kulturen. Gerne im Kostüm!
Materialangaben:

auf Warteliste Charleston

(Kassel, Labor Ost, Raum für Tanz und Theater, Kurfürstenstr. 2, ab So., 12.3., 16.00 Uhr )

Der exzentrische amerikanische Modetanz der 1920er Jahre, den Josefine Baker nach Europa brachte, hat einen mitreißenden Charakter und einen recht sportlichen Effekt. Grundlage sind isolierte Bewegungen, die einen in die Lage versetzen, einzelne Körperteile getrennt voneinander bewegen zu können. Charakteristisch sind die X / O Kombination der Beine und das schwunghafte "Schlenkern" der Extremitäten in alle Richtungen. Er vereint Beweglichkeit und Witz und macht deshalb riesigen Spaß - auch oder gerade, weil man ihn ohne Partner/-in tanzen kann. Bitte Sportkleidung und Gymnastikschuhe mitbringen.

freie Plätze Das Jura-Meer in der Kasseler Innenstadt

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 308, ab Fr., 28.4., 15.00 Uhr )

Wem fallen schon beim Besuch des Königsplatzes bzw. beim Gang durch Wolfschlucht oder Königstor die versteinerten Zeugen einer längst vergangenen Tierwelt auf? Dabei eröffnen die Außenfassaden diverser Häuser dem interessierten Betrachter den Einblick in ein Zeitalter, das in der Erdgeschichte als "Jura" bekannt ist.
Das geplante Seminar versucht, ein "Buch aufzuschlagen" und Interessierten in einem einführenden theoretischen sowie einem sich daran anschließenden praktischen Teil, dieses Zeitalter mithilfe charakteristischer Lebewesen nahezubringen. Im Zuge dessen kommen verschiedene Originalobjekte und Modelle zum Einsatz. Am Ende sollen Sie in der Lage sein, Ihnen zuvor unbekannte Strukturen im Mauerwerk von Gebäuden, die sich in der Nähe der Volkshochschule befinden, identifizieren und ansprechen zu können.
Es lohnt sich, eine Lupe und Kamera mitzubringen!

Seite 1 von 10

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Juni 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Aktuell

Veranstaltung ohne Anmeldung Der Gott des Gemetzels
ab 30.06.2017, Trendelburg-Wülmersen, Wasserschloss
freie Plätze Goldschmieden
ab 03.07.2017, Kassel, Volkshochschule, Werkraum 2
freie Plätze Comicfiguren zeichnen
ab 05.07.2017, Kassel, Braumanufaktur Steckenpferd
freie Plätze English Refresher A1 in den Sommerferien
ab 03.07.2017, Kassel, Volkshochschule, Raum 405

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

VHS
ich will deutsch lernen
telc