Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken >> Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken

Seite 1 von 2

auf Warteliste Entspannung mit Klangschalen

(Vellmar, Bürgerhaus, Lüneburger Str. 10, ab So., 28.1., 14.00 Uhr )

freie Plätze Wer schneller lebt - ist eher fertig!

(Kassel, Jean-Paul-Schule, Württemberger Str. 18, Musiksaal, ab Mi., 14.2., 10.00 Uhr )

Das intensive, erfahrungsorientierte MBSR-Programm verbindet östliche Achtsamkeitsmeditation mit den Erkenntnissen der modernen Hirn- und Stressforschung und zählt mittlerweile zu den wichtigsten Verfahren der komplementären Medizin und Psychotherapie. Achtsamkeit wächst durch unser Praktizieren wie ein Muskel durch Training. Um Achtsamkeit im Alltag zu integrieren, ist das eigenständige Üben nach CD und in kleinen Alltagshandlungen erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, Socken und eine Iso-Matte mitbringen.

freie Plätze Entspannung heißt: Mit sich in Frieden kommen

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Stress und Anspannung entstehen, wenn wir uns Sorgen machen über die Zukunft oder mit der Vergangenheit hadern. Auch, indem wir uns selbst verurteilen und uns unter ständigen Leistungs- und Erfolgsdruck setzen, fluten wir unseren Körper mit Stresshormonen. Indem wir lernen, aufmerksam und wertfrei zu beobachten, was sich gerade JETZT in uns und um uns her ereignet, verbinden wir uns mit dem Leben, entwickeln ein Gespür für uns selbst und beginnen uns mit Wohlwollen zu betrachten. So können wir uns von unseren begrenzenden Vorstellungen lösen, wie die Welt und wir zu sein hätten, und in Frieden kommen mit dem, was IST. Wir arbeiten u.a. mit Meditationen, Übungen zur Achtsamkeit, Wahrnehmung und Bewegung. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und ein kleines Kopfkissen mitbringen.

freie Plätze Lockerung und Entspannung in Alltag und Büro

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.24, ab Sa., 14.4., 14.00 Uhr )

Vitalität und Konzentration lassen bei gleichbleibender Körperhaltung nach. Der Körper braucht immer wieder Belebung und Entspannung. Sie erlernen Übungen zur Wahrnehmung, Lockerung und Kräftigung des Körpers. In der Selbst- und Paarmassage führen einfache und schnell zu erlernende Massagegriffe zu deutlich spürbarer Entspannung und Wohlgefühl. Eine Meditationsreise durch den Körper verhilft zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Ziel ist, das Erlernte im Alltag leicht umsetzen zu können.

freie Plätze Wellness und Entschlackung mit Ayurveda

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Fr., 20.4., 18.00 Uhr )

Genießen Sie ein Wochenende mit Entspannung und körperlicher sowie geistiger Entschlackung nach ayurvedischen Prinzipien. Mit leichten Yoga- , Atem- und Meditationsübungen kommen Sie zur inneren Ruhe und lernen mit belastenden äußeren Eindrücken umzugehen und sie loszulassen (geistige Entschlackung). Mit einer Fuß- und Handmassage als Selbst- oder Partnermassage werden Sie sich selbst bzw. den anderen etwas Gutes tun. Die Bestimmung Ihres Konstitutionstyps einschließlich der entsprechenden Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen gehört genauso dazu, wie das gemeinsame Kochen und die Entschlackungstipps. Vorgestellt wird auch die ayurvedische Morgenroutine, die an diesem Wochenende zuhause ausprobiert werden kann.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Decke, Massagehandschuh

freie Plätze Aktiv- und Wellnesstag in Breuna

(Breuna, Märchenlandtherme, Schulstr. 5, ab Sa., 10.3., 9.30 Uhr )

Gönnen Sie sich einen Tag Erholung und Entspannung in der Märchenlandtherme in Breuna. Mit Nordic Walking (7 km Streckenlänge) starten Sie und nach einer Stärkung mit Obst und Getränken setzen Sie Ihr Gesundheitsprogramm mit Aqua Fitness fort. Lassen Sie sich anschließend mit einer Ganzkörpermassage inklusive Körperpeeling im Dampfbad und in der Sauna verwöhnen und genießen Sie am Abend die Auswahl gesunder Köstlichkeiten.
Bitte mitbringen: einen Bademantel, Handtücher, Badeschuhe, Badebekleidung sowie Outdoorkleidung, Stöcke (falls vorhanden) für Nordic Walking und eine 1€- Münze für das Schließfach.

freie Plätze Natur, unsere Sinne und Aufmerksamkeit

(Bad, Wechselbergparkplatz, Gottsbürener Str., ab So., 13.5., 10.00 Uhr )

Nach einer kleinen Einführung in die Theorie der Sinne und Aufmerksamkeit werden Übungen in der Natur und mit den Sinnen gezeigt. Diese machen uns aufmerksam, wach und entspannt. Mit den Füßen spüren wir bewusst, gehen bewusst, wir schmecken, hören und erlernen eine besondere Art des Sehens. Eine Phantasiereise und Autogenes Training stimmen wieder auf eine Übung in und mit der Natur ein. Treffpunkt: Wechselbergparkplatz in Helmarshausen.

freie Plätze Mal abschalten

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Di., 3.7., 15.00 Uhr )

An drei Nachmittagen wird ein einfacher und informativer Einstieg in folgende Methoden angeboten: Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (im Sitzen oder Liegen), Qigong in Stille und Bewegung, MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat Zinn - dieses System enthält Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen kombiniert mit Bewegung. Alle Wege sind in den Alltag integrierbar. Es wird Zeit für den persönlichen Austausch und zu den Möglichkeiten der Umsetzung geben. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.

freie Plätze Auszeit vom Alltag

(Hofgeismar, Parkplatz "Am Drecktor", Urwald Sababurg, ab So., 10.6., 11.00 Uhr )

Bei dieser Wanderung stehen Erholung und Natur erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Sie können Ihren Stress loslassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sie entdecken die Schönheit des Reinhardswalds mit dem Urwald in der Nähe des Tierparks Sababurg. Die Wanderung ist angereichert mit Übungen, die Ihnen zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen. Sie können dabei den Wald als Quelle für neue Energie erleben und somit besser zu sich selbst finden. In dieser Zeit stehen Genießen und Spüren, sowie Anspannungen und Stress-Loslassen im Vordergrund.
Treffpunkt: Parkplatz Drecktor beim Urwald Sababurg an der K55.

freie Plätze Auszeit vom Alltag

(Hofgeismar, Parkplatz "Am Drecktor", Urwald Sababurg, ab Sa., 7.7., 14.00 Uhr )

Bei dieser Wanderung stehen Erholung und Natur erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Sie können Ihren Stress loslassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sie entdecken die Schönheit des Reinhardswalds mit dem Urwald in der Nähe des Tierparks Sababurg. Die Wanderung ist angereichert mit Übungen, die Ihnen zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen. Sie können dabei den Wald als Quelle für neue Energie erleben und somit besser zu sich selbst finden. In dieser Zeit stehen Genießen und Spüren, sowie Anspannungen und Stress-Loslassen im Vordergrund.
Treffpunkt: Parkplatz Drecktor beim Urwald Sababurg an der K55.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Januar 2018
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken >> Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken

Seite 1 von 2

auf Warteliste Entspannung mit Klangschalen

(Vellmar, Bürgerhaus, Lüneburger Str. 10, ab So., 28.1., 14.00 Uhr )

freie Plätze Wer schneller lebt - ist eher fertig!

(Kassel, Jean-Paul-Schule, Württemberger Str. 18, Musiksaal, ab Mi., 14.2., 10.00 Uhr )

Das intensive, erfahrungsorientierte MBSR-Programm verbindet östliche Achtsamkeitsmeditation mit den Erkenntnissen der modernen Hirn- und Stressforschung und zählt mittlerweile zu den wichtigsten Verfahren der komplementären Medizin und Psychotherapie. Achtsamkeit wächst durch unser Praktizieren wie ein Muskel durch Training. Um Achtsamkeit im Alltag zu integrieren, ist das eigenständige Üben nach CD und in kleinen Alltagshandlungen erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, Socken und eine Iso-Matte mitbringen.

freie Plätze Entspannung heißt: Mit sich in Frieden kommen

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Stress und Anspannung entstehen, wenn wir uns Sorgen machen über die Zukunft oder mit der Vergangenheit hadern. Auch, indem wir uns selbst verurteilen und uns unter ständigen Leistungs- und Erfolgsdruck setzen, fluten wir unseren Körper mit Stresshormonen. Indem wir lernen, aufmerksam und wertfrei zu beobachten, was sich gerade JETZT in uns und um uns her ereignet, verbinden wir uns mit dem Leben, entwickeln ein Gespür für uns selbst und beginnen uns mit Wohlwollen zu betrachten. So können wir uns von unseren begrenzenden Vorstellungen lösen, wie die Welt und wir zu sein hätten, und in Frieden kommen mit dem, was IST. Wir arbeiten u.a. mit Meditationen, Übungen zur Achtsamkeit, Wahrnehmung und Bewegung. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und ein kleines Kopfkissen mitbringen.

freie Plätze Lockerung und Entspannung in Alltag und Büro

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.24, ab Sa., 14.4., 14.00 Uhr )

Vitalität und Konzentration lassen bei gleichbleibender Körperhaltung nach. Der Körper braucht immer wieder Belebung und Entspannung. Sie erlernen Übungen zur Wahrnehmung, Lockerung und Kräftigung des Körpers. In der Selbst- und Paarmassage führen einfache und schnell zu erlernende Massagegriffe zu deutlich spürbarer Entspannung und Wohlgefühl. Eine Meditationsreise durch den Körper verhilft zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Ziel ist, das Erlernte im Alltag leicht umsetzen zu können.

freie Plätze Wellness und Entschlackung mit Ayurveda

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Fr., 20.4., 18.00 Uhr )

Genießen Sie ein Wochenende mit Entspannung und körperlicher sowie geistiger Entschlackung nach ayurvedischen Prinzipien. Mit leichten Yoga- , Atem- und Meditationsübungen kommen Sie zur inneren Ruhe und lernen mit belastenden äußeren Eindrücken umzugehen und sie loszulassen (geistige Entschlackung). Mit einer Fuß- und Handmassage als Selbst- oder Partnermassage werden Sie sich selbst bzw. den anderen etwas Gutes tun. Die Bestimmung Ihres Konstitutionstyps einschließlich der entsprechenden Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen gehört genauso dazu, wie das gemeinsame Kochen und die Entschlackungstipps. Vorgestellt wird auch die ayurvedische Morgenroutine, die an diesem Wochenende zuhause ausprobiert werden kann.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Decke, Massagehandschuh

freie Plätze Aktiv- und Wellnesstag in Breuna

(Breuna, Märchenlandtherme, Schulstr. 5, ab Sa., 10.3., 9.30 Uhr )

Gönnen Sie sich einen Tag Erholung und Entspannung in der Märchenlandtherme in Breuna. Mit Nordic Walking (7 km Streckenlänge) starten Sie und nach einer Stärkung mit Obst und Getränken setzen Sie Ihr Gesundheitsprogramm mit Aqua Fitness fort. Lassen Sie sich anschließend mit einer Ganzkörpermassage inklusive Körperpeeling im Dampfbad und in der Sauna verwöhnen und genießen Sie am Abend die Auswahl gesunder Köstlichkeiten.
Bitte mitbringen: einen Bademantel, Handtücher, Badeschuhe, Badebekleidung sowie Outdoorkleidung, Stöcke (falls vorhanden) für Nordic Walking und eine 1€- Münze für das Schließfach.

freie Plätze Natur, unsere Sinne und Aufmerksamkeit

(Bad, Wechselbergparkplatz, Gottsbürener Str., ab So., 13.5., 10.00 Uhr )

Nach einer kleinen Einführung in die Theorie der Sinne und Aufmerksamkeit werden Übungen in der Natur und mit den Sinnen gezeigt. Diese machen uns aufmerksam, wach und entspannt. Mit den Füßen spüren wir bewusst, gehen bewusst, wir schmecken, hören und erlernen eine besondere Art des Sehens. Eine Phantasiereise und Autogenes Training stimmen wieder auf eine Übung in und mit der Natur ein. Treffpunkt: Wechselbergparkplatz in Helmarshausen.

freie Plätze Mal abschalten

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Di., 3.7., 15.00 Uhr )

An drei Nachmittagen wird ein einfacher und informativer Einstieg in folgende Methoden angeboten: Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (im Sitzen oder Liegen), Qigong in Stille und Bewegung, MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat Zinn - dieses System enthält Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen kombiniert mit Bewegung. Alle Wege sind in den Alltag integrierbar. Es wird Zeit für den persönlichen Austausch und zu den Möglichkeiten der Umsetzung geben. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.

freie Plätze Auszeit vom Alltag

(Hofgeismar, Parkplatz "Am Drecktor", Urwald Sababurg, ab So., 10.6., 11.00 Uhr )

Bei dieser Wanderung stehen Erholung und Natur erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Sie können Ihren Stress loslassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sie entdecken die Schönheit des Reinhardswalds mit dem Urwald in der Nähe des Tierparks Sababurg. Die Wanderung ist angereichert mit Übungen, die Ihnen zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen. Sie können dabei den Wald als Quelle für neue Energie erleben und somit besser zu sich selbst finden. In dieser Zeit stehen Genießen und Spüren, sowie Anspannungen und Stress-Loslassen im Vordergrund.
Treffpunkt: Parkplatz Drecktor beim Urwald Sababurg an der K55.

freie Plätze Auszeit vom Alltag

(Hofgeismar, Parkplatz "Am Drecktor", Urwald Sababurg, ab Sa., 7.7., 14.00 Uhr )

Bei dieser Wanderung stehen Erholung und Natur erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Sie können Ihren Stress loslassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sie entdecken die Schönheit des Reinhardswalds mit dem Urwald in der Nähe des Tierparks Sababurg. Die Wanderung ist angereichert mit Übungen, die Ihnen zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen. Sie können dabei den Wald als Quelle für neue Energie erleben und somit besser zu sich selbst finden. In dieser Zeit stehen Genießen und Spüren, sowie Anspannungen und Stress-Loslassen im Vordergrund.
Treffpunkt: Parkplatz Drecktor beim Urwald Sababurg an der K55.

Seite 1 von 2

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken >> Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken

Seite 1 von 2

auf Warteliste Entspannung mit Klangschalen

(Vellmar, Bürgerhaus, Lüneburger Str. 10, ab So., 28.1., 14.00 Uhr )

freie Plätze Wer schneller lebt - ist eher fertig!

(Kassel, Jean-Paul-Schule, Württemberger Str. 18, Musiksaal, ab Mi., 14.2., 10.00 Uhr )

Das intensive, erfahrungsorientierte MBSR-Programm verbindet östliche Achtsamkeitsmeditation mit den Erkenntnissen der modernen Hirn- und Stressforschung und zählt mittlerweile zu den wichtigsten Verfahren der komplementären Medizin und Psychotherapie. Achtsamkeit wächst durch unser Praktizieren wie ein Muskel durch Training. Um Achtsamkeit im Alltag zu integrieren, ist das eigenständige Üben nach CD und in kleinen Alltagshandlungen erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, Socken und eine Iso-Matte mitbringen.

freie Plätze Entspannung heißt: Mit sich in Frieden kommen

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Stress und Anspannung entstehen, wenn wir uns Sorgen machen über die Zukunft oder mit der Vergangenheit hadern. Auch, indem wir uns selbst verurteilen und uns unter ständigen Leistungs- und Erfolgsdruck setzen, fluten wir unseren Körper mit Stresshormonen. Indem wir lernen, aufmerksam und wertfrei zu beobachten, was sich gerade JETZT in uns und um uns her ereignet, verbinden wir uns mit dem Leben, entwickeln ein Gespür für uns selbst und beginnen uns mit Wohlwollen zu betrachten. So können wir uns von unseren begrenzenden Vorstellungen lösen, wie die Welt und wir zu sein hätten, und in Frieden kommen mit dem, was IST. Wir arbeiten u.a. mit Meditationen, Übungen zur Achtsamkeit, Wahrnehmung und Bewegung. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und ein kleines Kopfkissen mitbringen.

freie Plätze Lockerung und Entspannung in Alltag und Büro

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.24, ab Sa., 14.4., 14.00 Uhr )

Vitalität und Konzentration lassen bei gleichbleibender Körperhaltung nach. Der Körper braucht immer wieder Belebung und Entspannung. Sie erlernen Übungen zur Wahrnehmung, Lockerung und Kräftigung des Körpers. In der Selbst- und Paarmassage führen einfache und schnell zu erlernende Massagegriffe zu deutlich spürbarer Entspannung und Wohlgefühl. Eine Meditationsreise durch den Körper verhilft zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Ziel ist, das Erlernte im Alltag leicht umsetzen zu können.

freie Plätze Wellness und Entschlackung mit Ayurveda

(Lohfelden, vhs-Geschäftsstelle, Brunnenstr. 9, ab Fr., 20.4., 18.00 Uhr )

Genießen Sie ein Wochenende mit Entspannung und körperlicher sowie geistiger Entschlackung nach ayurvedischen Prinzipien. Mit leichten Yoga- , Atem- und Meditationsübungen kommen Sie zur inneren Ruhe und lernen mit belastenden äußeren Eindrücken umzugehen und sie loszulassen (geistige Entschlackung). Mit einer Fuß- und Handmassage als Selbst- oder Partnermassage werden Sie sich selbst bzw. den anderen etwas Gutes tun. Die Bestimmung Ihres Konstitutionstyps einschließlich der entsprechenden Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen gehört genauso dazu, wie das gemeinsame Kochen und die Entschlackungstipps. Vorgestellt wird auch die ayurvedische Morgenroutine, die an diesem Wochenende zuhause ausprobiert werden kann.
Bitte mitbringen: lockere Kleidung, Decke, Massagehandschuh

freie Plätze Aktiv- und Wellnesstag in Breuna

(Breuna, Märchenlandtherme, Schulstr. 5, ab Sa., 10.3., 9.30 Uhr )

Gönnen Sie sich einen Tag Erholung und Entspannung in der Märchenlandtherme in Breuna. Mit Nordic Walking (7 km Streckenlänge) starten Sie und nach einer Stärkung mit Obst und Getränken setzen Sie Ihr Gesundheitsprogramm mit Aqua Fitness fort. Lassen Sie sich anschließend mit einer Ganzkörpermassage inklusive Körperpeeling im Dampfbad und in der Sauna verwöhnen und genießen Sie am Abend die Auswahl gesunder Köstlichkeiten.
Bitte mitbringen: einen Bademantel, Handtücher, Badeschuhe, Badebekleidung sowie Outdoorkleidung, Stöcke (falls vorhanden) für Nordic Walking und eine 1€- Münze für das Schließfach.

freie Plätze Natur, unsere Sinne und Aufmerksamkeit

(Bad, Wechselbergparkplatz, Gottsbürener Str., ab So., 13.5., 10.00 Uhr )

Nach einer kleinen Einführung in die Theorie der Sinne und Aufmerksamkeit werden Übungen in der Natur und mit den Sinnen gezeigt. Diese machen uns aufmerksam, wach und entspannt. Mit den Füßen spüren wir bewusst, gehen bewusst, wir schmecken, hören und erlernen eine besondere Art des Sehens. Eine Phantasiereise und Autogenes Training stimmen wieder auf eine Übung in und mit der Natur ein. Treffpunkt: Wechselbergparkplatz in Helmarshausen.

freie Plätze Mal abschalten

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Raum H.26, ab Di., 3.7., 15.00 Uhr )

An drei Nachmittagen wird ein einfacher und informativer Einstieg in folgende Methoden angeboten: Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (im Sitzen oder Liegen), Qigong in Stille und Bewegung, MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Jon Kabat Zinn - dieses System enthält Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen kombiniert mit Bewegung. Alle Wege sind in den Alltag integrierbar. Es wird Zeit für den persönlichen Austausch und zu den Möglichkeiten der Umsetzung geben. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.

freie Plätze Auszeit vom Alltag

(Hofgeismar, Parkplatz "Am Drecktor", Urwald Sababurg, ab So., 10.6., 11.00 Uhr )

Bei dieser Wanderung stehen Erholung und Natur erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Sie können Ihren Stress loslassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sie entdecken die Schönheit des Reinhardswalds mit dem Urwald in der Nähe des Tierparks Sababurg. Die Wanderung ist angereichert mit Übungen, die Ihnen zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen. Sie können dabei den Wald als Quelle für neue Energie erleben und somit besser zu sich selbst finden. In dieser Zeit stehen Genießen und Spüren, sowie Anspannungen und Stress-Loslassen im Vordergrund.
Treffpunkt: Parkplatz Drecktor beim Urwald Sababurg an der K55.

freie Plätze Auszeit vom Alltag

(Hofgeismar, Parkplatz "Am Drecktor", Urwald Sababurg, ab Sa., 7.7., 14.00 Uhr )

Bei dieser Wanderung stehen Erholung und Natur erleben mit allen Sinnen im Vordergrund. Sie können Ihren Stress loslassen und sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Sie entdecken die Schönheit des Reinhardswalds mit dem Urwald in der Nähe des Tierparks Sababurg. Die Wanderung ist angereichert mit Übungen, die Ihnen zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen. Sie können dabei den Wald als Quelle für neue Energie erleben und somit besser zu sich selbst finden. In dieser Zeit stehen Genießen und Spüren, sowie Anspannungen und Stress-Loslassen im Vordergrund.
Treffpunkt: Parkplatz Drecktor beim Urwald Sababurg an der K55.

Seite 1 von 2

VHS
ich will deutsch lernen
telc