Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Pädagogik

Seite 1 von 1

freie Plätze aktive Väter I

(Knüllwald, Tagungshotel Mühlrain, Zum Mühlrain 1, ab Fr., 26.1., 17.00 Uhr )

Väter möchten das Aufwachsen ihrer Kinder aktiv begleiten, ‚Erzieher‘ sein und nicht nur ‚Ernährer‘. In Kindertages- und Familienbildungsstätten, Kirchengemeinden und Vereinen brauchen wir Männer, die nebenberuflich mit Vätern Vater-Kind-Aktivitäten planen und durchführen, wie z.B. eine Übernachtung in der Kita, eine Kanu- oder Fahrradtour, ein Erlebniswochenende... Deshalb suchen wir Männer mit und ohne pädagogische(r) Qualifikation, die ab Januar 2018 dazu das Handwerkszeug lernen wollen!
Die insgesamt sechs Module können nur im Block gebucht werden, da sie aufeinander aufbauen. Sie erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss dieser Zusatzqualifikation für Vater-Kind-Angebote.

freie Plätze aktive Väter VI

(Naumburg, Ev. Freizeitheim, Haus Waldeck-Marburg, Naumburger Str. 4, ab Fr., 1.9., 12.00 Uhr )

Modul 6
Diesem Ausbildungsschritt geht ein Praxisseminar (Modul 5) in Form der Mitarbeit bei einem Vater-Kind-Angebot mit Übernachtung voraus.
Auswertung des Praxisseminars
Rechtliche Grundlagen: Aufsichtspflicht u.a.
Planung und Organisation der Angebote
Abschluss der Ausbildung

Veranstaltung ohne Anmeldung Jungen brauchen klare Ansagen!

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)
(Schauenburg, Johann-Friedrich-Krause-Schule, Leckenweg 1, ab Do., 7.9., 19.30 Uhr )

Klare Ansagen helfen Jungen, einen guten Start ins Leben zu finden. Viele ihrer vermeintlichen Schwächen verwandeln sich in Stärken, wenn man ihnen angemessen begegnet. Reinhard Winter setzt dort an, wo Eltern in ihrer Rolle oft unsicher sind. Eltern können viel dazu beitragen, damit Jungen gut in Kindheit und Pubertät, der Schule, in Medienwelten, zurechtkommen: Liebevolle Führung und klare Ansagen. Um das leisten zu können, benötigen Eltern eine stabile und verlässliche Haltung.
Anschließend bleibt noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
Dr. Reinhard Winter ist Diplompädagoge. Er arbeitet mit Jungen, Eltern und mit Menschen, die mit Jungen arbeiten. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter und einen Sohn.

freie Plätze aktive Väter II

(Habichtswald, Hütte der Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf, Außenbezirk 6, ab Sa., 24.2., 10.00 Uhr )

Modul 2
- Einführung in die Erlebnispädagogik
- Praxis der Erlebnispädagogik I
- Drinnen und draußen
Mit zahlreichen Übungen zu Sport und Spiel.

freie Plätze aktive Väter III

(Kassel, Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 1, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Modul 3
Kreative Methoden in der Vater-Kind-Arbeit in Theorie und Praxis
- Werkstatt "Sockentheater": Sockenpuppen werden hergestellt und auf die "Bühne" gebracht.
- Vorlesen ist mehr als Lesen. Aus der Praxis eines Lesepaten, etwas Methodisches zum Wie des Lesens
- und ausgewählte Leseempfehlungen.
- Bewegungsspiele

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Aktuelles Programmheft

Das nächste Semester beginnt am 12. Februar 2018

Hier können Sie können das Programmheft als PDF-Datei herunterladen (ca. 7 MB) oder bei Klick auf das Titelblatt direkt online durchstöbern. 

Was beginnt heute?

Oktober 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Pädagogik

Seite 1 von 1

freie Plätze aktive Väter I

(Knüllwald, Tagungshotel Mühlrain, Zum Mühlrain 1, ab Fr., 26.1., 17.00 Uhr )

Väter möchten das Aufwachsen ihrer Kinder aktiv begleiten, ‚Erzieher‘ sein und nicht nur ‚Ernährer‘. In Kindertages- und Familienbildungsstätten, Kirchengemeinden und Vereinen brauchen wir Männer, die nebenberuflich mit Vätern Vater-Kind-Aktivitäten planen und durchführen, wie z.B. eine Übernachtung in der Kita, eine Kanu- oder Fahrradtour, ein Erlebniswochenende... Deshalb suchen wir Männer mit und ohne pädagogische(r) Qualifikation, die ab Januar 2018 dazu das Handwerkszeug lernen wollen!
Die insgesamt sechs Module können nur im Block gebucht werden, da sie aufeinander aufbauen. Sie erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss dieser Zusatzqualifikation für Vater-Kind-Angebote.

freie Plätze aktive Väter VI

(Naumburg, Ev. Freizeitheim, Haus Waldeck-Marburg, Naumburger Str. 4, ab Fr., 1.9., 12.00 Uhr )

Modul 6
Diesem Ausbildungsschritt geht ein Praxisseminar (Modul 5) in Form der Mitarbeit bei einem Vater-Kind-Angebot mit Übernachtung voraus.
Auswertung des Praxisseminars
Rechtliche Grundlagen: Aufsichtspflicht u.a.
Planung und Organisation der Angebote
Abschluss der Ausbildung

Veranstaltung ohne Anmeldung Jungen brauchen klare Ansagen!

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)
(Schauenburg, Johann-Friedrich-Krause-Schule, Leckenweg 1, ab Do., 7.9., 19.30 Uhr )

Klare Ansagen helfen Jungen, einen guten Start ins Leben zu finden. Viele ihrer vermeintlichen Schwächen verwandeln sich in Stärken, wenn man ihnen angemessen begegnet. Reinhard Winter setzt dort an, wo Eltern in ihrer Rolle oft unsicher sind. Eltern können viel dazu beitragen, damit Jungen gut in Kindheit und Pubertät, der Schule, in Medienwelten, zurechtkommen: Liebevolle Führung und klare Ansagen. Um das leisten zu können, benötigen Eltern eine stabile und verlässliche Haltung.
Anschließend bleibt noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
Dr. Reinhard Winter ist Diplompädagoge. Er arbeitet mit Jungen, Eltern und mit Menschen, die mit Jungen arbeiten. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter und einen Sohn.

freie Plätze aktive Väter II

(Habichtswald, Hütte der Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf, Außenbezirk 6, ab Sa., 24.2., 10.00 Uhr )

Modul 2
- Einführung in die Erlebnispädagogik
- Praxis der Erlebnispädagogik I
- Drinnen und draußen
Mit zahlreichen Übungen zu Sport und Spiel.

freie Plätze aktive Väter III

(Kassel, Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 1, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Modul 3
Kreative Methoden in der Vater-Kind-Arbeit in Theorie und Praxis
- Werkstatt "Sockentheater": Sockenpuppen werden hergestellt und auf die "Bühne" gebracht.
- Vorlesen ist mehr als Lesen. Aus der Praxis eines Lesepaten, etwas Methodisches zum Wie des Lesens
- und ausgewählte Leseempfehlungen.
- Bewegungsspiele

Seite 1 von 1

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Pädagogik

Seite 1 von 1

freie Plätze aktive Väter I

(Knüllwald, Tagungshotel Mühlrain, Zum Mühlrain 1, ab Fr., 26.1., 17.00 Uhr )

Väter möchten das Aufwachsen ihrer Kinder aktiv begleiten, ‚Erzieher‘ sein und nicht nur ‚Ernährer‘. In Kindertages- und Familienbildungsstätten, Kirchengemeinden und Vereinen brauchen wir Männer, die nebenberuflich mit Vätern Vater-Kind-Aktivitäten planen und durchführen, wie z.B. eine Übernachtung in der Kita, eine Kanu- oder Fahrradtour, ein Erlebniswochenende... Deshalb suchen wir Männer mit und ohne pädagogische(r) Qualifikation, die ab Januar 2018 dazu das Handwerkszeug lernen wollen!
Die insgesamt sechs Module können nur im Block gebucht werden, da sie aufeinander aufbauen. Sie erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss dieser Zusatzqualifikation für Vater-Kind-Angebote.

freie Plätze aktive Väter VI

(Naumburg, Ev. Freizeitheim, Haus Waldeck-Marburg, Naumburger Str. 4, ab Fr., 1.9., 12.00 Uhr )

Modul 6
Diesem Ausbildungsschritt geht ein Praxisseminar (Modul 5) in Form der Mitarbeit bei einem Vater-Kind-Angebot mit Übernachtung voraus.
Auswertung des Praxisseminars
Rechtliche Grundlagen: Aufsichtspflicht u.a.
Planung und Organisation der Angebote
Abschluss der Ausbildung

Veranstaltung ohne Anmeldung Jungen brauchen klare Ansagen!

(Für unsere Lesungen ist keine Anmeldung nötig. Der Eintritt ist am Veranstaltungsabend bar zu zahlen. Wenn Platzreservierungen bei den örtlichen Mitveranstaltern möglich sind, ist in der Ausschreibung deren Telefonnummer angegeben)
(Schauenburg, Johann-Friedrich-Krause-Schule, Leckenweg 1, ab Do., 7.9., 19.30 Uhr )

Klare Ansagen helfen Jungen, einen guten Start ins Leben zu finden. Viele ihrer vermeintlichen Schwächen verwandeln sich in Stärken, wenn man ihnen angemessen begegnet. Reinhard Winter setzt dort an, wo Eltern in ihrer Rolle oft unsicher sind. Eltern können viel dazu beitragen, damit Jungen gut in Kindheit und Pubertät, der Schule, in Medienwelten, zurechtkommen: Liebevolle Führung und klare Ansagen. Um das leisten zu können, benötigen Eltern eine stabile und verlässliche Haltung.
Anschließend bleibt noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussion.
Dr. Reinhard Winter ist Diplompädagoge. Er arbeitet mit Jungen, Eltern und mit Menschen, die mit Jungen arbeiten. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter und einen Sohn.

freie Plätze aktive Väter II

(Habichtswald, Hütte der Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf, Außenbezirk 6, ab Sa., 24.2., 10.00 Uhr )

Modul 2
- Einführung in die Erlebnispädagogik
- Praxis der Erlebnispädagogik I
- Drinnen und draußen
Mit zahlreichen Übungen zu Sport und Spiel.

freie Plätze aktive Väter III

(Kassel, Kulturbahnhof, Bahnhofsplatz 1, ab Sa., 14.4., 10.00 Uhr )

Modul 3
Kreative Methoden in der Vater-Kind-Arbeit in Theorie und Praxis
- Werkstatt "Sockentheater": Sockenpuppen werden hergestellt und auf die "Bühne" gebracht.
- Vorlesen ist mehr als Lesen. Aus der Praxis eines Lesepaten, etwas Methodisches zum Wie des Lesens
- und ausgewählte Leseempfehlungen.
- Bewegungsspiele

Seite 1 von 1

VHS
ich will deutsch lernen
telc