Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Musik >> Stimmbildung, Gesang, Chöre

Seite 1 von 1

freie Plätze Stimmbildung für Chöre, Gesangsgruppen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 18.11., 11.00 Uhr )

Sie erhalten grundlegende Informationen über die natürlichen Funktionen der Stimme und was diese für das eigene Singen bedeuten. Dabei stehen insbesondere die Körperhaltung und die Atmung im Fokus. Ein weiterer Aspekt ist der ausgewogene Klang im Chor, der durch die Beschäftigung mit den Resonanzräumen und Gesangsregistern erarbeitet werden soll, um einen homogenen Klang des Chores zu erreichen und die Textverständlichkeit zu gewährleisten. Die praktischen Übungen beziehen den ganzen Körper mit ein und helfen, die Stimme zu entfalten. Diese Übungen sind gruppenorientiert, können aber auch einzeln erprobt werden. Die Unterstützung der Stimme durch den ganzen Körper ist ein wichtiges Ziel dieser Übungen. Es sind sowohl Sänger/-innen als auch Chorleiter/-innen willkommen.

freie Plätze Schlager der 20er bis 60er Jahre

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 11.11., 10.00 Uhr )

Ein Stelldichein mit Hans, Hilde, Heinz, Marlene, Ilse, Zarah und dem Egon, der im betrunkenen Zustand seiner Liebsten Schuld hat... Wir setzen uns mit der Emma uff de Banke und hören auf, aus Liebe zu weinen.... Tapetenwechsel braucht schließlich jeder einmal. Nach einem Reeperbahnbummel nachts um halb eins gehen wir mit der kleinen Stadt schlafen und sind dabei von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Nur der Mann im Mond schaut dabei zu. Socken, gute Laune und geölte Stimmen sind natürlich vorausgesetzt!

freie Plätze Sing Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab So., 29.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs erwartet Sie ein ganz besonderes Gesangserlebnis. Unter der Leitung des Musikers Sinini Ngwenya aus Zimbabwe lernen Sie südafrikanische Lieder kennen und gemeinsam zu singen. Lassen Sie sich in diesem mulitkulturellen Chor von den klangvollen Harmonien und beschwingten Rhythmen mitreißen. Wir singen mit Freude, tun dabei gleichzeitig etwas für unser Wohlbefinden und entdecken oder fühlen unsere persönliche Verbindung mit "Mutter Afrika". Willkommen sind alle, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurssprache ist überwiegend Englisch.

freie Plätze Sing und Swing vhs-Chor

(Kassel, Universität, Konzertsaal, Mönchebergstr. 1, ab Di., 12.9., 20.00 Uhr )

Wir beginnen die Chorprobe mit spielerischen Atem- und Stimmbildungsübungen. Bei leichten Kanons beschwingen uns die Mehrstimmigkeit und der besondere Klang, den ein großer Chor so einladend macht. Intensives Proben von drei- bis vierstimmigen Popsongs, Evergreens, internationalen Liedern und gern Gesungenem aus vergangenen Zeiten erweitert ständig unser Repertoire. Ein winterlich-beschwingtes Weihnachtskonzert am 19. 12. 2017 zusammen mit der Steppgruppe Steppvisite ist Teil des Programms. Leider können aktuell keine neuen Sängerinnen und Sänger aufgenommen werden.

freie Plätze Choradio vhs-Chor

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Mi., 20.9., 18.00 Uhr )

In diesem vhs-Chor können sich unverzagte Sängerinnen und Sänger stimmlich erproben und gemeinsam traditionelle und populäre Lieder in drei- und vierstimmigen Sätzen einstudieren. Die Liedauswahl folgt den Neigungen der Teilnehmenden. Gelegentliche Auftritte können das Programm abrunden, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht. Neue Sänger/-innen sind herzlich willkommen! Bitte einfach zu Semesterbeginn in die Probe kommen.

freie Plätze Orchester der vhs Region Kassel

(Kassel, Herderschule, Maulbeerplantage 1, Musiksaal, ab Do., 7.9., 18.00 Uhr )

Das schon lange bestehende vhs Orchester ist offen für alle, die ein Instrument erlernt haben und ihre Spielpraxis vertiefen wollen. Wir sind eine Mischung aus "alten Hasen", Lernenden und Wiedereinsteigenden. Uns eint die Freude am gemeinsamen Musizieren. Probieren Sie einfach durch Besuch der Proben, wie weit Ihr Können reicht. Besonders willkommen sind Geigen und Bratschen. Am Ende des Semesters gibt es ein Abschlusskonzert. Anmeldungen in den Proben.

freie Plätze Didgeridoo

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Sa., 30.9., 10.00 Uhr )

Ursprünglich von den australischen Aborigines gespielt, entführt das archaische Blasinstrument in fantasievolle Traumwelten. Die vielfältigen Klangvariationen können ohne Notenkenntnis erzeugt werden und wirken tief entspannend und anregend zugleich. Untersuchungen belegen, dass regelmäßiges Didgeridoo-Spielen gegen Schnarchen und Tinnitus wirkt.
Didgeridoo-Rohlinge oder Klang-/Schwirrhölzer werden bemalt und die Spieltechniken werden vermittelt. Neueinsteigende und Fortgeschrittene erhalten individuelle Unterstützung zur Spieltechnik (Grundton, kreative Klangvariationen, Zirkularatmung). Materialkosten werden mit der Kursleitung abgerechnet. Eigene Instrumente können mitgebracht werden. Bitte Decke, einen Imbiss und Getränke mitbringen.

freie Plätze Altblockflöte Grund- und Aufbaukurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 020, ab Do., 14.9., 16.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die vielleicht schon mal Sopranblockflöte gespielt haben und "umsteigen" wollen oder wenig Vorkenntnisse auf der Altblockflöte mitbringen und diese erweitern wollen. Die Erarbeitung von ein- bis mehrstimmigen Stücken verschiedener Musik-Epochen und Bereiche stehen auf dem Programm.

freie Plätze Tanz Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 4.11., 10.00 Uhr )

Willkommen zu einem spannenden Einführungsworkshop Afrikanischer Tanz. Unter der Leitung von Sinini Ngwenya, Musiker und Performer aus Zimbabwe, lernen Sie typische Bewegungen kennen, wie sie zum Beispiel beim kraftvollen "Gumboot dancing" vorkommen. Wir tanzen wie Zulu-Krieger, lernen zeremonielle "Isitshikitsha-Schritte" kennen und kreieren eigene, von mitreißenden Rhythmen inspirierte Bewegungen. Ein Tanz-Erlebnis für jedes Alter und für alle, die Spaß an Bewegung mitbringen. "Tanz Afrika" ist ein inspirierender Workshop für Körper, Geist und Seele. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Unterrichtssprache ist überwiegend Englisch.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Was beginnt heute?

Juli 2017
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Aktuell

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Musik >> Stimmbildung, Gesang, Chöre

Seite 1 von 1

freie Plätze Stimmbildung für Chöre, Gesangsgruppen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 18.11., 11.00 Uhr )

Sie erhalten grundlegende Informationen über die natürlichen Funktionen der Stimme und was diese für das eigene Singen bedeuten. Dabei stehen insbesondere die Körperhaltung und die Atmung im Fokus. Ein weiterer Aspekt ist der ausgewogene Klang im Chor, der durch die Beschäftigung mit den Resonanzräumen und Gesangsregistern erarbeitet werden soll, um einen homogenen Klang des Chores zu erreichen und die Textverständlichkeit zu gewährleisten. Die praktischen Übungen beziehen den ganzen Körper mit ein und helfen, die Stimme zu entfalten. Diese Übungen sind gruppenorientiert, können aber auch einzeln erprobt werden. Die Unterstützung der Stimme durch den ganzen Körper ist ein wichtiges Ziel dieser Übungen. Es sind sowohl Sänger/-innen als auch Chorleiter/-innen willkommen.

freie Plätze Schlager der 20er bis 60er Jahre

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 11.11., 10.00 Uhr )

Ein Stelldichein mit Hans, Hilde, Heinz, Marlene, Ilse, Zarah und dem Egon, der im betrunkenen Zustand seiner Liebsten Schuld hat... Wir setzen uns mit der Emma uff de Banke und hören auf, aus Liebe zu weinen.... Tapetenwechsel braucht schließlich jeder einmal. Nach einem Reeperbahnbummel nachts um halb eins gehen wir mit der kleinen Stadt schlafen und sind dabei von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Nur der Mann im Mond schaut dabei zu. Socken, gute Laune und geölte Stimmen sind natürlich vorausgesetzt!

freie Plätze Sing Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab So., 29.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs erwartet Sie ein ganz besonderes Gesangserlebnis. Unter der Leitung des Musikers Sinini Ngwenya aus Zimbabwe lernen Sie südafrikanische Lieder kennen und gemeinsam zu singen. Lassen Sie sich in diesem mulitkulturellen Chor von den klangvollen Harmonien und beschwingten Rhythmen mitreißen. Wir singen mit Freude, tun dabei gleichzeitig etwas für unser Wohlbefinden und entdecken oder fühlen unsere persönliche Verbindung mit "Mutter Afrika". Willkommen sind alle, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurssprache ist überwiegend Englisch.

freie Plätze Sing und Swing vhs-Chor

(Kassel, Universität, Konzertsaal, Mönchebergstr. 1, ab Di., 12.9., 20.00 Uhr )

Wir beginnen die Chorprobe mit spielerischen Atem- und Stimmbildungsübungen. Bei leichten Kanons beschwingen uns die Mehrstimmigkeit und der besondere Klang, den ein großer Chor so einladend macht. Intensives Proben von drei- bis vierstimmigen Popsongs, Evergreens, internationalen Liedern und gern Gesungenem aus vergangenen Zeiten erweitert ständig unser Repertoire. Ein winterlich-beschwingtes Weihnachtskonzert am 19. 12. 2017 zusammen mit der Steppgruppe Steppvisite ist Teil des Programms. Leider können aktuell keine neuen Sängerinnen und Sänger aufgenommen werden.

freie Plätze Choradio vhs-Chor

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Mi., 20.9., 18.00 Uhr )

In diesem vhs-Chor können sich unverzagte Sängerinnen und Sänger stimmlich erproben und gemeinsam traditionelle und populäre Lieder in drei- und vierstimmigen Sätzen einstudieren. Die Liedauswahl folgt den Neigungen der Teilnehmenden. Gelegentliche Auftritte können das Programm abrunden, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht. Neue Sänger/-innen sind herzlich willkommen! Bitte einfach zu Semesterbeginn in die Probe kommen.

freie Plätze Orchester der vhs Region Kassel

(Kassel, Herderschule, Maulbeerplantage 1, Musiksaal, ab Do., 7.9., 18.00 Uhr )

Das schon lange bestehende vhs Orchester ist offen für alle, die ein Instrument erlernt haben und ihre Spielpraxis vertiefen wollen. Wir sind eine Mischung aus "alten Hasen", Lernenden und Wiedereinsteigenden. Uns eint die Freude am gemeinsamen Musizieren. Probieren Sie einfach durch Besuch der Proben, wie weit Ihr Können reicht. Besonders willkommen sind Geigen und Bratschen. Am Ende des Semesters gibt es ein Abschlusskonzert. Anmeldungen in den Proben.

freie Plätze Didgeridoo

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Sa., 30.9., 10.00 Uhr )

Ursprünglich von den australischen Aborigines gespielt, entführt das archaische Blasinstrument in fantasievolle Traumwelten. Die vielfältigen Klangvariationen können ohne Notenkenntnis erzeugt werden und wirken tief entspannend und anregend zugleich. Untersuchungen belegen, dass regelmäßiges Didgeridoo-Spielen gegen Schnarchen und Tinnitus wirkt.
Didgeridoo-Rohlinge oder Klang-/Schwirrhölzer werden bemalt und die Spieltechniken werden vermittelt. Neueinsteigende und Fortgeschrittene erhalten individuelle Unterstützung zur Spieltechnik (Grundton, kreative Klangvariationen, Zirkularatmung). Materialkosten werden mit der Kursleitung abgerechnet. Eigene Instrumente können mitgebracht werden. Bitte Decke, einen Imbiss und Getränke mitbringen.

freie Plätze Altblockflöte Grund- und Aufbaukurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 020, ab Do., 14.9., 16.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die vielleicht schon mal Sopranblockflöte gespielt haben und "umsteigen" wollen oder wenig Vorkenntnisse auf der Altblockflöte mitbringen und diese erweitern wollen. Die Erarbeitung von ein- bis mehrstimmigen Stücken verschiedener Musik-Epochen und Bereiche stehen auf dem Programm.

freie Plätze Tanz Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 4.11., 10.00 Uhr )

Willkommen zu einem spannenden Einführungsworkshop Afrikanischer Tanz. Unter der Leitung von Sinini Ngwenya, Musiker und Performer aus Zimbabwe, lernen Sie typische Bewegungen kennen, wie sie zum Beispiel beim kraftvollen "Gumboot dancing" vorkommen. Wir tanzen wie Zulu-Krieger, lernen zeremonielle "Isitshikitsha-Schritte" kennen und kreieren eigene, von mitreißenden Rhythmen inspirierte Bewegungen. Ein Tanz-Erlebnis für jedes Alter und für alle, die Spaß an Bewegung mitbringen. "Tanz Afrika" ist ein inspirierender Workshop für Körper, Geist und Seele. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Unterrichtssprache ist überwiegend Englisch.

Seite 1 von 1

Legende zum Kursstatus

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Veranstaltung ohne Anmeldung
Veranstaltung ohne Anmeldung

Zuletzt besuchte Kurse

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur >> Musik >> Stimmbildung, Gesang, Chöre

Seite 1 von 1

freie Plätze Stimmbildung für Chöre, Gesangsgruppen

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 18.11., 11.00 Uhr )

Sie erhalten grundlegende Informationen über die natürlichen Funktionen der Stimme und was diese für das eigene Singen bedeuten. Dabei stehen insbesondere die Körperhaltung und die Atmung im Fokus. Ein weiterer Aspekt ist der ausgewogene Klang im Chor, der durch die Beschäftigung mit den Resonanzräumen und Gesangsregistern erarbeitet werden soll, um einen homogenen Klang des Chores zu erreichen und die Textverständlichkeit zu gewährleisten. Die praktischen Übungen beziehen den ganzen Körper mit ein und helfen, die Stimme zu entfalten. Diese Übungen sind gruppenorientiert, können aber auch einzeln erprobt werden. Die Unterstützung der Stimme durch den ganzen Körper ist ein wichtiges Ziel dieser Übungen. Es sind sowohl Sänger/-innen als auch Chorleiter/-innen willkommen.

freie Plätze Schlager der 20er bis 60er Jahre

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Sa., 11.11., 10.00 Uhr )

Ein Stelldichein mit Hans, Hilde, Heinz, Marlene, Ilse, Zarah und dem Egon, der im betrunkenen Zustand seiner Liebsten Schuld hat... Wir setzen uns mit der Emma uff de Banke und hören auf, aus Liebe zu weinen.... Tapetenwechsel braucht schließlich jeder einmal. Nach einem Reeperbahnbummel nachts um halb eins gehen wir mit der kleinen Stadt schlafen und sind dabei von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Nur der Mann im Mond schaut dabei zu. Socken, gute Laune und geölte Stimmen sind natürlich vorausgesetzt!

freie Plätze Sing Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab So., 29.10., 10.00 Uhr )

In diesem Kurs erwartet Sie ein ganz besonderes Gesangserlebnis. Unter der Leitung des Musikers Sinini Ngwenya aus Zimbabwe lernen Sie südafrikanische Lieder kennen und gemeinsam zu singen. Lassen Sie sich in diesem mulitkulturellen Chor von den klangvollen Harmonien und beschwingten Rhythmen mitreißen. Wir singen mit Freude, tun dabei gleichzeitig etwas für unser Wohlbefinden und entdecken oder fühlen unsere persönliche Verbindung mit "Mutter Afrika". Willkommen sind alle, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurssprache ist überwiegend Englisch.

freie Plätze Sing und Swing vhs-Chor

(Kassel, Universität, Konzertsaal, Mönchebergstr. 1, ab Di., 12.9., 20.00 Uhr )

Wir beginnen die Chorprobe mit spielerischen Atem- und Stimmbildungsübungen. Bei leichten Kanons beschwingen uns die Mehrstimmigkeit und der besondere Klang, den ein großer Chor so einladend macht. Intensives Proben von drei- bis vierstimmigen Popsongs, Evergreens, internationalen Liedern und gern Gesungenem aus vergangenen Zeiten erweitert ständig unser Repertoire. Ein winterlich-beschwingtes Weihnachtskonzert am 19. 12. 2017 zusammen mit der Steppgruppe Steppvisite ist Teil des Programms. Leider können aktuell keine neuen Sängerinnen und Sänger aufgenommen werden.

freie Plätze Choradio vhs-Chor

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Saal, ab Mi., 20.9., 18.00 Uhr )

In diesem vhs-Chor können sich unverzagte Sängerinnen und Sänger stimmlich erproben und gemeinsam traditionelle und populäre Lieder in drei- und vierstimmigen Sätzen einstudieren. Die Liedauswahl folgt den Neigungen der Teilnehmenden. Gelegentliche Auftritte können das Programm abrunden, wobei der Spaß immer im Vordergrund steht. Neue Sänger/-innen sind herzlich willkommen! Bitte einfach zu Semesterbeginn in die Probe kommen.

freie Plätze Orchester der vhs Region Kassel

(Kassel, Herderschule, Maulbeerplantage 1, Musiksaal, ab Do., 7.9., 18.00 Uhr )

Das schon lange bestehende vhs Orchester ist offen für alle, die ein Instrument erlernt haben und ihre Spielpraxis vertiefen wollen. Wir sind eine Mischung aus "alten Hasen", Lernenden und Wiedereinsteigenden. Uns eint die Freude am gemeinsamen Musizieren. Probieren Sie einfach durch Besuch der Proben, wie weit Ihr Können reicht. Besonders willkommen sind Geigen und Bratschen. Am Ende des Semesters gibt es ein Abschlusskonzert. Anmeldungen in den Proben.

freie Plätze Didgeridoo

(Kassel, Elisabeth-Selbert-Haus, Frankfurter Str. 298, ab Sa., 30.9., 10.00 Uhr )

Ursprünglich von den australischen Aborigines gespielt, entführt das archaische Blasinstrument in fantasievolle Traumwelten. Die vielfältigen Klangvariationen können ohne Notenkenntnis erzeugt werden und wirken tief entspannend und anregend zugleich. Untersuchungen belegen, dass regelmäßiges Didgeridoo-Spielen gegen Schnarchen und Tinnitus wirkt.
Didgeridoo-Rohlinge oder Klang-/Schwirrhölzer werden bemalt und die Spieltechniken werden vermittelt. Neueinsteigende und Fortgeschrittene erhalten individuelle Unterstützung zur Spieltechnik (Grundton, kreative Klangvariationen, Zirkularatmung). Materialkosten werden mit der Kursleitung abgerechnet. Eigene Instrumente können mitgebracht werden. Bitte Decke, einen Imbiss und Getränke mitbringen.

freie Plätze Altblockflöte Grund- und Aufbaukurs

(Kassel, vhs, Wilhelmshöher Allee 19 - 21, Raum 020, ab Do., 14.9., 16.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die vielleicht schon mal Sopranblockflöte gespielt haben und "umsteigen" wollen oder wenig Vorkenntnisse auf der Altblockflöte mitbringen und diese erweitern wollen. Die Erarbeitung von ein- bis mehrstimmigen Stücken verschiedener Musik-Epochen und Bereiche stehen auf dem Programm.

freie Plätze Tanz Afrika!

(Kassel, Hermann-Schafft-Haus, Wilhelmshöher Allee 19, Saal, ab Sa., 4.11., 10.00 Uhr )

Willkommen zu einem spannenden Einführungsworkshop Afrikanischer Tanz. Unter der Leitung von Sinini Ngwenya, Musiker und Performer aus Zimbabwe, lernen Sie typische Bewegungen kennen, wie sie zum Beispiel beim kraftvollen "Gumboot dancing" vorkommen. Wir tanzen wie Zulu-Krieger, lernen zeremonielle "Isitshikitsha-Schritte" kennen und kreieren eigene, von mitreißenden Rhythmen inspirierte Bewegungen. Ein Tanz-Erlebnis für jedes Alter und für alle, die Spaß an Bewegung mitbringen. "Tanz Afrika" ist ein inspirierender Workshop für Körper, Geist und Seele. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Unterrichtssprache ist überwiegend Englisch.

Seite 1 von 1

VHS
ich will deutsch lernen
telc